Schmutzige Pfoten beim Schrauben: Wie vermeidet man Dreck unter den Fingernägeln?

2 Antworten

Das liegt in der Natur der Sache,das man beim schrauben schmutzige Finger und Nägel bekommt.Von Vorteil ist,wenn die Fingernägel nicht zu lang sind dann kommt man auch mit der Nagelbürste besser drunter,wie schon gesagt,Seife,Handschutzcreme und dünne Handschuhe sind hilfreich.Wenn Du wie ich das alles nicht abkannst...nach 2Wochen ist das auch von alleine wieder herausgewachsen.

Ich war lange im Außendienst und mußte oft in Motoren herumwühlen. Dreckige Finger hinterher waren nicht ganz passend. Obwohl ich das Geschmiere nicht ausstehen kann, half es immer, wenn ich mir VOR der Bastelei die Finger und vor allem die Nägel mit Hautcreme satt eingerieben habe. Der Dreck ging dann hinterher ganz leicht aus allen Ritzen.

Was möchtest Du wissen?