Schleicht ihr nach Geschwindigkeitsvorgabe oder fahrt ihr auch grundsätzlich etwas flotter?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meistens fahre ich so 10kmh mit auto oder Motorrad schneller ,ausser in der nähe von Sozialeneinrichtungen ( Schule, Altenheimen...)

Mit dem Motorrad auf freien Strassen kann es auch mal etwas schneller werden.

Aber die anderen lasse ich so rum düsen wie sie wollen ,die langsamen werden überholt,und die "raser " werden vorbei gelassen.

Leben un Leben lassen...

Sicherlich fährt Dein fahrbarer Untersatz nur 25km/h. Daher findest Du eine Begrenzung auf 30 km/h nicht so schlimm (bringt nur Sinn vor Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und Altenheime). Ich hätte auch nichts dagegen, auf der Autobahn eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h einzuführen. Da drüber macht Chopper fahren keinen Spaß mehr. Ich bin auch ein Egoist. Warum sollen die Anderen schneller fahren, als ich es möchte? Ich liebe Deine Fragen. ;-)) Gruß Bonny

Mein Navi tröterts mir ins Ohr und bei Schnittlauch am Wegesrand,ganz klar, bin doch kein Sponsor.

Nürnberg hat die grüne Welle nach 40 Jahren wieder abgeschafft und Augsburg nie eingeführt. In Hamburg bin ich auf den Ringen 2 und 3 Nächtens bei entweder 30km/h oder 90Kmh, aber niemals bei vorgeschriebener Geschwindigkeit durchgekommen.

Was immer den Amtsschimmel zu Grüne Welle freie Zonen bewegt, ich kanns nicht auflösen. Nie bin ich flotter durch Nbg. gekommen, als mit grüner Welle. Schon deshalb finde ich es negativ, weil ich in der kürzeren Zeit auch weniger Feinstaub dalasse.

Habe halt keinen so großen Kopf wie besagter Schimmel.

Gruß Nachbrenner

Wie stressig ist es, mit dem Motorrad im Verkehr in England unterwegs zu sein?

Ich bin mal mit einem Mietwagen in England gefahren, das war zwar sehr ungewohnt, auch wegen der Schaltung mit der linken Hand, ging aber eigentlich ganz gut. Wie stressig ist das mit dem Motorrad im Verkehr in England. Eigentlich müssten damit ja weniger Umstellungen der Reflexe notwendig sein. Wie seid ihr dort zurecht gekommen?

...zur Frage

Geräusche in hohen Gängen nach Kette spannen?

Hallo zusammen,

nach Reinigung/Schmierung der Kette habe ich dieselbe gleich gespannt. Dabei bin ich strikt nach den Anweisungen im Handbuch vorgegangen. Nun entstehen leider singende bzw. pfeifende Geräusche während der Fahrt und zwar ab dem dritten Gang, nur beim Gas geben. Im ersten und zweiten Gang ist alles in Ordnung, dass Problem besteht im 3-6 Gang. Das Geräusch ist während der Fahrt schlecht zu lokalisieren, aber eher am Motor als am Hinterrad. Das Hinterrad steht nicht schief. Habe dies, genauso wie die Spannung bzw. das Spiel der Kette, ausgemessen und ist in Ordnung.

Bei dem Bike handelt es sich um eine Kawasaki Versys 1000 Baujahr 2015.

Würde mich für Tipps/Ratschläge von euch sehr freuen.

Danke für diese und viele Grüße

MacNeil

...zur Frage

Blitzer, welche Seite?

Hallo liebe User :P Hab ein kleines Problem, und zwar wurde ich mit ca. 65 statt erlaubten 50 geblitzt, da ich leider etwas früher langsam hätte fahren müssen, da mich eine Radarfalle gleich am Anfang einer Ortschaft erwischt hat. Nun hab ich mir die mal angekuckt und ein Foto gemacht. Ich bin von rechts gekommen ;)..kann die Polizei mit dem Foto was anfangen, bzw geht das überhaupt, dass der mich gut genug blitzen kann? Von Vorne oder Hinten? Ich glaube die Radarfalle war eher für den Gegenverkehr gedacht, so wie die steht o.O

...zur Frage

Bundmutter durchgedreht?

Ciao Companeros – Ich habe ein kleines Problem mit meinem Kettenrad. Heute wollte ich das neue Teil anbauen (wegen der Optik, eloxiertes Aluteil) und war dabei, die Bundmuttern des Kettenrades komplett festzuziehen (davor auf 50Nm kreuzweise), der Drehmomentschlüssel war auf 95Nm gestellt (es sind 100 vorgeschrieben). Bei der zweiten Schraube wurde es plötzlich schrecklich einfach, den Schlüssel zu drehen, und ich wusste dass es jetzt blöd wird. So war es auch! Alle anderen Muttern ab, das Problemkind dreht nur durch. Allerdings geht sie auch nicht mehr runter (mit Zange o.ä.)! Weiß auch nicht, ob die Stehschraube oder das Muttergewinde durch ist. Habe dann alle Muttern wieder drauf, da ich eh bald einen Inspektionstermin habe und dachte, das hält schon die paar Tage. Natürlich ist dann noch eine durchgedreht. Wieder noch lange vor den vorgeschriebenen 100Nm! Es waren die alten Muttern (ist jetzt erst das zweite Kettenblatt), der Schlüssel ist von meinem Nachbarn geliehen, aber eher so ein Baumarktding mit Bereich 50-220Nm… Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich a) die Muttern wieder runter bekomme, b) ob ich so fahren kann (die anderen sind fest) und c) was ich falsch gemacht haben kann? Danke euch..

...zur Frage

Wie schnell fährt er ungefähr in diesem Video?

Hey, hab mir grad ein Video von Meddes angeschaut und an einer Stelle fährt er auf einer sehr langen kurve ziehmlich schnell. Die geschwindigkeits anzeige ist verschwommen aber man sieht das er konstant bei ~8000-8500 umdrehungen fährt. Jetz wollt ich wissen ob ihr mir sagen könnt wie schnell er ungefähr dort fährt. Danke schonmal im Vorraus. Ich pack den Link unten hin.

https://youtu.be/aNk_w5x7mxk Ab 02:07 gehts los mit der stelle😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?