Scheibenbremse am Vorderrad schleift

2 Antworten

Bei meiner Honda Two-Fifty, welche ich als Wiedereinsteiger hatte, quietschte die Bremsscheibe, aber nur, wenn ich sie rückwärts bewegte. Der Händler setzte dann den Bremssattel instand, so dass der Bremskolben leichter lief. Das hielt aber dann lediglich ca. 1000 km an und das Quietschen war wieder da.

Zuerst solltest du mal checken, was du für ein Motorrad hast. Es gibt nämlich 2 verschiedene Arten von Bremszangen. Fest - oder Faustsattel und Schwimmsattelbremsen. Festsattelbremsen können leicht schleifen, weil die Klötze ohne direkte Führung zwischen Kolben und Scheibe ziemlich frei pendeln können. Hörbar sollte das aber nur sein, wenn die Scheiben schon deutliche Laufspuren zeigen. Ansonsten könnte das Geräusch bedeuten, daß mindestens ein Kolben fest oder zumindest schwergängig ist.

Schwimmsattelbremsen dürfen eigentlich wenn sie iO sind, nicht schleifen.Tun sie das doch, dann ist entweder der Kolben oder die Schwimmsattelmechanik schwergängig und sollte überarbeitet werden.

Wer hat evtl ein Teilegutachten (GFK Höcker/Firma Pferrer) f. GSX-R 1100 Bj´92 Typ GV 73 C ?

Habe 2007 angefangen eine GSX-R 1100 Bj'92 umzubauen. Hierfür wurde ein GFK Höcker ( Firma Pferrer) angeschafft. Das dazugehörige TEILEGUTACHTEN, wurde vom 1. Mechaniker - wohl mangels " geistiger Abwesenheit" - , leider samt Verpackung in den Müll entsorgt !!! ( Klasse ) Nun fand vor zwei Tagen ( donnerstag 13.11.2008 ) endlich nach weit über 600 Tagen Werkstatt, der TÜV den Weg zum Fahrzeug. ( Freude ) Der TÜV verweigert nun seine Bereitwilligkeit zur Eintragung des Höckers ( damit also keine TÜV PLAKETTE ) , weil eben besagtes TEILEGUTACHTEN fehlt. Von der Firma Pferrer ist so ohne weiteres kein ERSATZ - Teilegutachten zu bekommen ! Nun versuche ich alles menschen Mögliche, um schnellstmöglich ( zwecks nächsten TÜV Abnahmetermins ) an einen ERSATZ zu kommen. Kann mir hier irgend jemand, irgend wie weiterhelfen ?

...zur Frage

Gibt es hier eine/n B-King Fahrer/in wo auch ein Problem am Vorderrad ab ca. 170 km/h hat?

Hab hier schon zwei mögliche Uraschen für das Rattern am Vorderrad genannt bekommen. Jetzt suche ich nach Leuten mit gleicher Erfahrung, weil wir das Problem schon bei zwei B-King festgestellt haben und die werden wohl nicht beide den gleichen Höhenschlag haben?! Oder ist das vielleicht ein Fertigungsfehler, dass das bei allen B-King so ist ? Beides sind 2008er Modelle.

...zur Frage

Yamaha 535 - Gasannahme

Motorrad nimmt kein Gas an - mögliche Ursachen?

...zur Frage

Warum blockiert das Vorderrad nur manchmal ?

Hallo,

Wenn man beim Motorradfahren bremst, und vorne, bei nicht vorhandenem ABS, zu doll bremst, blockiert das Vorderrad entweder, oder das Heck geht hoch. Ob gewollt, oder nicht, woher weiß man, dass es nicht blockiert ?

Gibt es Regelmäßigkeiten ?

Ich würde nämlich gerne mal nen Stoppie machen, aber habe Angst, dass das Vorderrad blockiert.

Wie vermeidet man das denn ?

...zur Frage

Motorradreifen spezielle Variante "G" bei Vorderrad?

Es gibt einen Vorderreifen Dunlop mit der Bezeichnung D404 F 120/90-17 "Variante G" bzw. ohne diese Variante - was bedeutet das bzw. was ist der Unterschied zw. beiden?

Andy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?