Schadet es einem Motor wenn der Ölstand knapp unter minimum war?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du wählend dieser Zeit nicht extreme Lagen hattest, so daß der Saugschnorchel der Ölpumpe über längere Zeit Luft angesaugt hat, dann ich garnichts passiert. Die vorgeschriebene Ölmenge ist hauptsächlich dazu da, um das thermische Gleichgewicht zu sichern und um zu verhindern, daß bei extremen Einsätzen wie z.B. Sprüngen, Dauerwheelies und Ähnliches, Luft angesaugt wird.

Macht normlerweise nichts aus - auf jedem Fall schnellstens nachfüllen.

Nein nein, mach dir keine Sorgen, dass sollte nur kein Dauerzustand sein.

my666 28.05.2009, 17:41

Genau so sieht das aus. Du glaubst gar nicht, wie lange so ein Motor auch ganz ohne Öl läuft (ok, danach ist er hin) ;-)

0

Was möchtest Du wissen?