Sand aus der Kette bekommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo fz6fazer,

reinige die Kette mit einem Pinsel und Petroleum oder mit einem Hochdruckreiniger und Kaltreiniger (ja der Hochdruckreiniger funktioniert sehr gut, ich mache das als Endurist mit der dreckigen Kette meiner Reiseenduro seit über 200.000 Km so und die Kettensätze halten im Schnitt immer weit über 40.000 Km). Benzin würde ich nicht nehmen da es die Fettfüllung der O-Ringe angreift. Danach schön trocken reiben, neu einfetten und gut is.

Gruß T.J.

Und wenn er noch sparen will, nimmt er das benützte Petroleum, füllt es in eine Lampe, und hat sogar Licht. Spart Strom. :-))

Sind meine Ideen nicht genial? :-)

0

Was möchtest Du wissen?