Salz an Alu - was passiert denn da eigentlich?

1 Antwort

Ich habe Salz auf den Felgen gehabt, und diese nicht direkt gereinigt. Ich habe mir einen Wolf geschliffen, trotzdem habe ich die Flecken nicht ganz weg bekommen.

Warum kauft man China-Schrott-Mopeds?

Ich war und bin ein Gegner von Billig-Motorräder aus China. Die stellen auf Grund der "billigen" Materialien und deren Verarbeitung eine Gefahr für sich und Andere da. Mein Junior hatte sich so einen Roller (ca. 2 Monate alt) von einem Freund geliehen und sich natürlich bei nasser Fahrbahn "lang gemacht". War nicht schnell , ca. 30 Km/h. Die Plastikteile zerbrachen an allen möglichen Stellen. Der Roller war nur noch Schrott. Ihm ist außer ein paar blaue Flecken nichts passiert. -----

Ein Grund mehr, diese Billigteile zu verdammen. ---- Nun habe ich aber eine interessante Diskussion gehabt. Warum kauft man so etwas eigentlich? Meist sind es junge Menschen, die nicht viel Geld zur Verfügung haben. Die Eltern haben auch nicht so viel, sind möglicherweise sogar noch getrennt. Der Roller/Moped wird meist zum Zwecke des Transportes (Schule usw.) gekauft, weniger als Hobbyinvestition. Die meist Jugendlichen und auch deren Eltern haben sich nicht so intensiv mit der Technik vertraut gemacht wie wir. Wir kennen uns mehr aus. Damit meine ich nicht nur in Bezug auf nur Motorräder. Wir sind meist älter und haben vielleicht selber unsere Erfahrungen mit "Billigteile" gemacht, oder davon gehört. Das ist unsere Erfahrung und dazu kommt noch einiges an Wissen um die motorisierten Zweiräder. Dieses Wissen und diese Erfahrung fehlt denjenigen, die nur über den Preis entscheiden.

Sind wir mal ehrlich: Keiner kauft teuere Artikel weil er die deutsche Wirtschaft ankurbeln und Arbeitsplätze sichern möchte. Ist zwar ehrenhaft und zum Teil auch eine gut gemeinte Ausrede, aber letztlich entscheidet die Qualität und der Preis. Die Zeiten sind vorbei, heute muss jeder rechnen. Nebenbei: Ich glaube nicht, dass bei BMW alles von BMW oder deutschen Zulieferern hergestellt wird. Es sind sicher viele Teile aus China mit verbaut. Genau wie bei Harley, die japanische Teile mit verbauen, aber abstreiten. Ach so: Wieso bekommen denn die China-Teile vom Materialprüfungsamt einen Stempel und die Fahrzeuge einen deutschen TÜV, der ja als eines der stärksten Untersuchungen hat?

Ich werde versuchen in Zukunft nicht mehr die "große Keule" über die Käufer von China-Schrott zu schwingen. Vielleicht ist grade dort unsere Erfahrung gefragt. Vielleicht erreicht man mit einer guten Beratung mehr als nur "draufzuhauen". Es wird mir sicher nicht immer gelingen, aber der erste Ansatz ist schon viel wert. Gruß Bonny

...zur Frage

70 KW Supersportler gesucht bitte um Rat?

Hallo Freunde,

Heute ist mir was schreckliches passiert: Grade habe ich meinem Kumpel mein Traummotorrad (Kawasaki Ninja 636) gezeigt da meinte der die darf ich mit meinem Frischen A2 garnicht auf 48 PS drosseln wegen der neuen Regel. Jetzt bin ich traurig weil eigentlich keine Ninja in frage kommt. Könnt ihr mir ordentliche Supersportler mit Original 70kw empfehlen ? Oder kann man diese Regel umgehen indem man z. B. Ne 636 auf 70 kW drosselt die so zulässt oder eine einzelabnahme machen lässt und sie dann auf 48 PS drosselt? Und wo würde es bei der Anmeldung scheitern wenn ich mit ner 48 PS 636 anrolle? Achja kaufe gebraucht bis 3500€ bin 1,80 Gros und wiege 75 Kilo falls das unterschiede in der kaufberstung macht

...zur Frage

Vertretung in medizinischen Fragen nach Unfall

Hi Leute

Jeder von uns weis denke ich dass wir nicht das risikoärmste Hobby haben - ich denke die wenigsten von uns mögen den Gedanken an einen Sturz doch eigentlich hat sich jeder schon mal damit befasst - sonst würden wir wohl alle ohne Schutzbekleidung fahren.

Was ich mir gerade denke ist was passiert eigentlich wenn ich auf einer Tour zu Sturz komme und nicht ansprechbar bin? In meine Ausbildung zum Rettungsanitäter habe ich gelernt dass wenn der Patient nicht ansprechbar ist von seinem Einverständnis ausgegangen wird. Doch oft kommt es auch zu Situationen in denen die Angehörigen entscheiden müssen - jedoch bin ich mit niemandem meiner Tourkollegen verwandt.

Ich stelle mir daher die Frage ob es mitunter nicht sinnvoll sein könnte eine Vollmacht aufzusetzen die es manchen meiner Tourkollegen erlaubt solche Entscheidungen für mich zu treffen solange ich nicht ansprechbar und meine Verwandten nicht erreichbar sind. Sind solche Vollmachten grundsätzlich zulässig? Müssen diese beglaubigt werden oder kann man die einfach aufsetzen und unterschreiben?

Hat sich sonst schon mal jemand Gedanken darüber gemacht?

lg

...zur Frage

Wie entsteht das Fading von Bremsen, wenn sie heiß werden?

Was passiert, wenn bei einer Bremse Fading eintritt? Wenn die Beläge heiß werden, sollten sie sich dort ausdehnen, also eigentlich den Druckpunkt der Bremse verkürzen und nicht das Gegenteil davon?

...zur Frage

Was passiert, wenn der Sozius sich in einer Kurve in die falsche Richtung legt?

Ist ehrlich gemeint. Ich habe es noch nie erlebt und finde auch keine Erklärung, warum das gefährlich sein sollte. Wenn er rumhampelt natürlich, aber mehr als sich aufrichten kann der Sozius eigentlich nicht. Der wird sich sicher nicht in die entgegen gesetzte Richtung legen. Mit einem Sozius lege ich mich sowieso nicht so stark in die Kurve. Würde ich merken, dass er sich aufrichtet, bremse ich hinten und das Bike kommt tiefer runter. Schlimmer finde ich, wenn der Sozius "extrem" gut sein will und sich noch tiefer in die Kurve legt, als der Fahrer. Durch den überraschend tiefer gelegten Schwerpunkt stelle ich mir schon Probleme vor. Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?