Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Berechnung ist ganz simpel: Wenn Du ein Kennzeichen 03/10 hast, fährst Du nur 8 der 12 Monate, zahlst also für Versicherung und Steuern 1/3 weniger. Wie hoch Du den Wert z.B. einer Ausfahrt an einem sonnigen Januartag ansetzt kannst aber nur Du selbst wissen. :-)

da kann ich moppedblogger nur zustimmern. nur du selbst kannst wissen was dir der Spaß wert ist und vor allem wieviel du sparst!! Denn nur du kennst deine Prämien...

Was möchtest Du wissen?