Roller gibt kein Vollgas wegen griff?

2 Antworten

Der Griff kann nicht schuld sein, es sei denn die Seilrolle am Griff wäre defekt oder abgebrochen.

Ich würde mal den Gaszug entsprechend einstellen bzw. prüfen ob damit noch ein Vollanschlag an der Drosselklappe möglich ist. Ist der Bowdenzug irgendwo evtl. angerissen = gelängt?

Lässt sich der Gasgriff nicht mehr soweit drehen wie früher, oder nimmt der Roller einfach später Gas an? Oder lässt sich der Gasgriff wie gewohnt bewegen?

Warum ist der Gasgriff meist „rechts“?

Keine Scherzfrage. Hat da schon mal jemand nachgedacht und ist auf eine „sinnvolle“ Erklärung gekommen? Es sind mir keine motorisierten zweirädrigen Fahrzeuge bekannt, die in der Serienausstattung den Gasgriff nicht rechts haben. Warum? Egal in welchem Land, ob mit Zulassung, TÜV oder als Selbstbaufahrzeug, der Gasgriff ist meist, von einigen speziellen Umbauten abgesehen, immer rechts. Gibt es einen wirklichen Sinn? Von den baulichen Gegebenheiten ist da kein nennenswerter Unterschied. Nebenbei: Ich habe mal in der ZO gesucht. Nirgends habe ich eine Vorschrift gefunden, dass der Gasgriff nicht links sein darf. Also bedarf es keine „Sonderzulassung“. Wäre mal ein Spaß wert, den „links“ anzubringen und dann beim TÜV vorzufahren.

Ähnlich verhält es sich mit dem Hinterradantrieb. Egal ob Kette, Kardan oder Riemen, die sind fast immer „links“. Gibt es dazu eine Erklärung?

Die Erklärung, dass man das Gas nicht verwechselt, ist für mich keine. Es gibt Motorräder, da ist die Schaltung „rechts“, dann welche, da ist der erste Gang oben, usw., usw. Gruß Bonny

...zur Frage

Gibt es eigentlich einen kugelgelagerten Gasgriff?

Hallo zusammen, mich regen immer diese Klapper-Gasgriffe auf. Gibt es eigentlich einen mit spielfreier Mechanik? Ich meine nicht das Spiel am Gaszug, sondern das Achsial- und Radialspiel des Griffs.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit der PTFE-Gleitfolie für Gasgriffe?

Funktioniert das besser wie normales Schmierfett.

...zur Frage

Warum wird bei geschlossenem Gasgriff trotzdem Kraftstoff eingespritzt?

Ich dachte, eine Schubabschaltung bezieht sich auf alle Drehzahlbereiche bis kurz über Standgas. Nun habe ich ein Kennfeld gesehen, welches bei geschlossenem Gasgriff bei hohen Drehzahlen sehr wohl Kraftstoff eingespritzt. Warum ist das der Fall?

...zur Frage

Gasgriff übersetzung immer gleich?

Hi

Ich bin momentan auf Motorradsuche und bin daher schon einige Modelle probegefahren oder bin zumindest drauf gesessen. Mir ist dabei aufgefallen dass es bei keiner einzigen möglich ist Vollgas zu geben ohne umzugreifen.

Ich weis natürch dass es Kurzhubgasgriffe gibt doch warum wird sowas gerade bei sportlicheren Modellen nicht serienmäßig verbaut? Wenn es um das nötige Feingefühl geht kann man ja auch wie im Modellflug üblich mit einer exponential Kennline arbeiten - wenn das vom Hersteller gemacht wird kann das kein Thema sein.

lg Alex

...zur Frage

Was ist Drive by wire?

Wie kann man sich das Vorstellen? Hat man dann keinen Gaszug mehr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?