Robuste Maschine gesucht

2 Antworten

Hmm, wenn du Angst hast dass sie wegrutscht würde ich dir empfehlen, dein Schräglagenempfinden zu trainieren und auch zu versuchen, ein Gefühl für den Grip der Reifen zu bekommen. Je mehr Widerstand du gegen den Lenkimpuls spürst umso mehr Grip haben deine Reifen und um so tiefer kannst du dich in die Kurve legen (oder mehr Gas geben). Fahre einfach langsamer, als du meinst zu können, nur dann bekommst du Sicherheit (und automatisierst Abläufe), wenn Angst im Spiel ist machst du Fehler und lernst auch nichts. Wenn du einen Hauch Gas gibst ist dein Bike in Balance und rutscht im Fall der Fälle über beide Räder nach aussen, wenn du nur rollst geht dir zuerst das Vorderrad weg (ist nie gut). Hoffe, das hilft dir etwas. Man hat immer genau vor den Sachen Angst, die man tun sollte ;-)

Ja...wäre sicher nicht schlecht, dennoch werde ich zum Neurotiker.... Bilde mir auch Schäden ein, die nicht vorhanden sind..(z. B irgendeine unbekannte Vibration ) ...:) Macht mich auch immer fertig wenn ich irgendwo nen Schmutzfleck sehe..*g

Die Z zu behalten macht leider keinen Sinn mehr...Hab da etwas zu voreilig gehandelt...6 Monate reichen anscheinend nicht :)

0
@random

Na, dann ist ja jetzt die beste Gelegenheit dazu die Neurotikerlaufbahn zu beenden und diese Geschichte mal bis zum Ende durchzuziehen.

3
@Mogges

Nein, das Thema ist einfach sein Ding durchzuziehen. Es geht ja hier nicht um einen Harakiri-Einsatz im 2. Weltkrieg. Die Welt da draussen verbirgt sich hinter einem Schleier von Vernunft und Zweifeln.

1

Ist keine Schande, dass du Manschetten hast, random. Mir scheint, dass dir der Umfaller mit deiner Bandit noch in den Knochen steckt. Warum jetzt erneut wechseln, wenn du alle Fertigkeiten fürs Biken und jede Menge Fahrspass mit deiner Kawa erleben kannst? Vergiss am besten die Kohle und was alles passieren könnte wenn - das schadet bloss und macht dich kirre! Mit jedem Km gewinnst du ein Stück Fahrpraxis und wirst vertrauter mit deinem Bock.

Hast du jemals an einem ADAC-Sicherheitstraining teilgenommen? Kann ich dir nur empfehlen. Wünsche dir gute Erfahrungen und ein Stück Gelassenheit, auch beim Biken ;-))

Was möchtest Du wissen?