Richtige Motorradwäsche - wie oft nötig?

1 Antwort

Wenn es schmutzig ist, ganz einfach. Auch im Frühjahr wenn der Blütenstaub Ärger macht wird regelmäßig zu Schwamm und Wasser gegriffen. Eine genaue Zahl weiß ich jetzt nicht, aber ich schätze so alle 2 Wochen während der Saison wird schon mal gewaschen.

Motorrad waschen

Hallo Leute.

Hab da mal ne doofe Frage... Ich wohne im Norden von Berlin und wasche meine Motorrad in meinem Garten, hinter der Garage, wo mich niemand sieht. Auf der Straße darf man ja nicht, im eigenen Garten ja eigentlich auch nicht. Autowaschstraßen haben wir hier ja zu genüge, aber wo zum Teufel kann ich denn mein Motorrad ganz offiziell waschen?? Kann ja schlecht damit durch die Waschstraße... :-) Hat jemand ne Ahnung, wo ich das im Norden von Berlin machen kann??

LG, Mosam

...zur Frage

Was bedeutet die Angabe zur Abriebfestigkeit bei Kleidung?

Hallo,

bei der Suche nach Motorradbekleidung fiel mir auf, dass dort oft die Rede von Abriebfestigkeit in Verbindug mit einem "D-Wert" ist. Z. B. "Jacke aus abriebfestem 840D Nylon" bzw. 600D oder auch mal 1680D. Kann mir bitte jemand die Bedeutung erläutern? Bzw. steht ein höherer Wert automatisch auch für ein Wiederstandsfähigeres Material?

Habe heute leider versäumt den Verkäufer zu fragen aber vielleiche ist ja ein Wissender unter uns. :)

...zur Frage

Wie oft Ventile einstellen bei Yamaha XT 600 Ténéré 34L?

Es ist vollbracht! Nach meinem Kumpel habe auch ich mir eine XT600 zugelegt, allerdings eine 83er Ténéré 34L – Die UR-Ténéré :-)! Der Motor wurde laut Verkäufer gerade überholt und noch nicht eingefahren, Ventile (angeblich Neuteile) schon grob eingestellt. Allerdings wird das ja noch ein paar Mal nötig sein. Weiß jemand, nach wie viel Km man das bei einem neu überholten luftgekühlten Einzylinder machen sollte? Reichen 1000km oder schon früher? Greetz

...zur Frage

Gibt es einen Rundum-Kettenschutz zum Nachrüsten ?

Würde doch die Verschmutzung oder Beschädigungen verhindern und auch das Schmieren wäre nicht mehr so oft nötig.

...zur Frage

Ist die Honda CBF 125 ein geeignetes Anfänger-Motorrad?

Hallo.

Ich melde mich am Montag in der Fahrschule für den A1 Führerschein an mit dem ich dann Motorräder mit bis zu 125 Kubik Zentimeter Hubraum fahren darf.

Da stellt man sich natürlich dann auch die Frage welches Motorrad denn am geeignetsten wäre das auch im Budget eines Schülers liegen könnte und womit man gut das Motorrad fahren erlernen kann.

Bei meiner Suche bin ich dann auch auf die Honda CBF 125 gestoßen die gebraucht Mais circa nicht mehr als 1500 € kostet.

Oft habe ich gelesen das ist ein gutes Einsteiger Motorrad wäre allerdings traue ich diesen ganzen Artikel nicht da die sehr oft auch beschönigen sind. Daher wollte ich mich hier im Forum erkunden ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Maschine gemacht hat und dieser einen Fahranfänger weiterempfehlen kann beziehungsweise ob es auch andere Maschinen gibt die für solche Verwendungszwecke geeignet sind und nicht zu viel kosten (ich möchte keine Enduro).

ein wichtiger Punkt bei diesem Kauf wird auch sein dass das Motorrad wahrscheinlich ABS haben muss da dies ein Kaufkriterium meiner Mutter ist. Dazu wollte ich noch fragen: Ist ABS bei Motorrädern überhaupt nötig oder sinnvoll; Falls nicht kann ich mir da dann ja beim Kauf eine Menge Geld ersparen.

Vielen Dank für eure Antworten, euer shrimpii

...zur Frage

Gibt es Alltagsschuhe die vorne links ein Verstärkung haben zum Schalten?

Denn ich versaue mir alle normalen Schuhe durchs Schalten...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?