Richtig Verhandeln / Feilschen, wie würdet Ihr es bei dem Angebot anstellen

4 Antworten

Wenn der Zustand der Maschine tatsächlich so ist, wie in der Anzeige beschrieben,dann ist das Angebot mehr als fair.Da noch runterhandeln zu wollen,finde ich ehrlich gesagt frech.Wenn du partout nicht mehr als 4900 Euro ausgeben willst (oder kannst) ,dann kauf`halt was in deiner Preislage.Kannst ja auch bis zum Ende der Saison warten,dann werden `se wieder günstiger.Is`ja nich`mehr lange hin...

LG-Georg

Sind bei 12000km auch die Ventile schon eingestellt,die sind bei der Laufleistung nämlich fällig.Ölwechsel mit Filter müßen auch alle 6000km gemacht werden und der Luftfilter sollte auch erneuert werden.

Naja - dümmstenfalls sagst du einfach :

Ich hab nur 4900,-€ und brauche ien verkehrssicheres Motorrad mit TüV.

Kommen wir da zusammen oder nicht?


Mein alter Herr hat das mal als ich noch jung war mit einem Autohändler gemacht:

30.000,-DM in der Plastiktüte auf den Tisch gelegt ung gesagt nimm oder lass es... ;-))

Heute vielleicht nicht mehr so gefragrt, aber so war das damals^^^^


Must natürlich damit rechnen, das er nee sagt.


Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert und ich denke, auch heute kann man dem "Bares ist Wahres"-Gedanken noch eine Chance geben. Vor allem persönlich verhandeln; am Telefon macht ein Händler sowas nur ungern...

Aber irgendwie lustig...."penibel gecheckt, TOP"...aber ohne TÜV bzw. fahrbare Reifen und "Gewährleistung/Garantie auf Anfrage…"

2

Aprilia RS4 125 Qualität und Langlebigkeit

Ich habe vor mir im Frühjahr eine neue 125er zu kaufen. Wie sieht es denn bei der RS4 mit der langlebigkeit von Motoren etc aus? Haabe sie viele Probleme oder evtl. Kinderkrankheiten? 2. Frage: Ist es möglich, den Preis bei Neufahrzeugen zu verhandeln (Preis beim örtlichen Händler: 4500,- für die SBK replica/bei einem anderen in Sachsen für 3980,- angepriesen [gleiches Modell])?

...zur Frage

Wo ist in Deutschland der größte Händler für Oldtimer, vor allem Engländer?

Im Netz findet man diverse Händler in Holland und Belgien, die sehr viele echte Oldtimer im Angebot haben, echte Schätze und auch unrestaurierte Maschinen. Gibt es solche einen Händler für Oldtimer, vor allem für British Bikes, nicht auch in Deutschland?

...zur Frage

Welche Reifen für die ZX6R (Unterschiede)?

Hallo ich habe heute feststellen müssen, dass meine Reifen bei ca 1.5mm sind und ich wohl oder übel neue brauche. Jetzt hab ich auf Ebay geschaut und 2 Links gefunden.

http://goo.gl/FxRzH9 1. Link

goo.gl/RJfkbQ2. Link

Der erste Link verkauft Vorder UND Hinterreifen für nur ca 10 Euro mehr als der 2. Link. Meine Frage ist jetzt ob ich das günstigere Angebot beruigt nehmen kann oder doch lieber den teureren nehmen sollte?

...zur Frage

"Mitarbeiter-Rabatt" beim SUZUKI-Händler für normalen Kunden?

Hi, alle Zusammen!

Wir waren am Samstag bei nem SUZUKI Händler in der Nähe und der hat uns ein Angebot unterbreitet bzw. bietet dieses Angebot auch so online und in seinem Laden offen an:

Es geht um eine Suzuki GSX-R 600 L! (also bj 2011), die noch nie angemeldet war bzw. nur ne Tageszulassung hatte oder so. Neupreis bei dem Motorrad liegt eig. bei 12.000€. Er hat jetzt gesagt er verkauft die Maschine für 7.990€. Das ist wie er sagt ein Mitarbeiterrabatt, er würde also eintragen, dass ich da ne Stunde geputzt habe (so hat er sich ausgedrückt) und dann kann ich die Maschine für 7.990€ bekommen. Eine noch nie gefahrene Baujahr 2011 GSX-R 600.

Wie kommt euch das Angebot vor? Über den Händler kann ich sagen, dass er einen guten Ruf hat und auch sehr seriös wirkt. Ist auch kein kleiner Laden, wirkt also alles gar nicht schlecht... Was sagt ihr? Ist das durchaus möglich oder denkt ihr es gibt da einen Haken oder so?

...zur Frage

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Können Quantyaparks richtig rentabel sein?

Das wäre schon richtig nice, einen eigenen Quantyapark zu eröffnen, ein paar Maschinen zu besorgen und das als Freizeitspaß für Offroader und Neulinge anzubieten. Diese Idee schwirrt mir schon länger im Kopf, allerdings wird mir beim näheren Betrachten nicht ganz klar, wie diese Parks richtig rentabel sein können. Das Gelände, das Gebäude, Händler sollte man dann auch sein, die Maschinen – Ist das mit dem milden Besucher- und Käuferandrang in Deutschland nach der Kreditschonzeit bezahlbar? Was sagt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?