Reserveschalter

0 Antworten

Öl und Gas Probleme bei meinem Yamahar R6 rj03?

Hallo, habe vor kurzem einen Yamaha R6 rj03 (Vergaser) von einem Händler gekauft der auch die Wartung etc gemacht hat und dazu wurde sie gedrosselt auf 48 Ps.

Nun ist das Motorrad da und ich habe bemerkt das es aus geht wenn ich Gas gebe. Startet auch Teilweise nicht sofort. Letzten habe ich eine Probefahrt gemacht wobei das Motorrad normal fährt aber nicht so rund läuft, also ich muss viel mit Kupplung arbeiten um es nicht absaufen zu lassen und zwischen durch leuchtet die Öl anzeige auch. Laut dem Händler müsste es genügend Öl haben.

Das Motorrad stand lange (kann keine Zeit sagen) und hat nur 15K drauf, eine neue Batterie auch.

Könnte es daran liegen das es eventuell am alten Benzin im Tank liegt ? Da ist nicht mehr so viel Benzin drin, also könnte ich einfach frisch nachfüllen ?

Soll ich mal Öl wechseln ?

PS: Mein Händler meinte ich soll damit, wenn ich es fahre, mal längere Distanzen zurück legen ca. 10-20 km. Könnten sich die Probleme lösen wenn ich mal länger fahre ? (Motorrad ist noch nicht angemeldet darum fahre ich es momentan nicht)

Bitte um Hilfe

mfg P

...zur Frage

Auspuff nur durch eine Schraube befestigt statt durch 2 !!

Hallo liebe Motorradfreaks !

Habe hier mal eine Frage. Habe am Samstag meinen neuen Auspuff von Gianelli an meine Honda nsr 125 RX hingemacht. Hat alles gut geklappt. Hab doch ein bisschen arg rütteln müssen um den alten Auspuff weg zu bekommen. Da meine Maschine schon seit 1999 existiert. Daher durch das starke rütteln ist mir eine schraube abgebrochen unten, wo der Auspuff befestigt ist. Habe ihn jetzt nur noch an die andere Schraube befestigt. Sound ist normal es hebt auch perfekt und am Auspuff kommt auch normal Dampf raus und sie läuft auch perfekt. Also mit den Schrauen meine ich wo man den Krümmer unten befestigt glaub am Zylinder. Daher wollte ich jetzt fragen ob es so auch geht wenn alles perfekt läuft und normal ist oder ob ich doch zu einem Händler soll und mir den Auspuff mit 2 Schrauen befestigen lassen soll. Die Schraube ist daher abgebrochen weil der Auspuff und die Schrauben halt schon ziemlich alt sind :P

Danke für die Antworten schonmal im voraus !!

mfg Nico

...zur Frage

Lehrgänge für Wartung, Reparaturen und Mehr?

Ich bin zu Beruf Forstwirt, arbeite als im Wald. Deshalb habe ich sehr viel mit Maschinen zu tun und hatte schon während der Schulzeit Spaß daran mein Mofa, Moped zu zerlegen. Dort wars nie schlimm, wenn man mal nicht gleich die richtige Stelle fürs richtige Teilchen gefunden hat, für was gibts ja google :)

Nun zum Thema. Denkt ihr, man kann irgendwo, beispielsweise in Werkstätten einen Mehrwöchigen Lehrgang oder Ähnliches absolvieren, um z.B. auch am eigenen Motorrad Sachen selbst zu machen? Klar ist es ein Unterschied vom einfach Mofa zur 600er. Den Spaß am Schrauben verliert man trotzdem nicht. Von häuslicher Sicht her hab ich sowieso schon eine Werkstatt und genug Werkzeug rumliegen, wenn man Samstags mal am Traktor was macht oder den Rasenmäher auseinandernehmen muss ;-)

Denkt ihr, es gibt da entsprechende Möglichkeiten? Oder einen erfahrenen Schrauber suchen und dem ein bisschen unter die Arme greifen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?