Reparatur-Kosten einer Bandit S von Suzuki

4 Antworten

Vielen herzlichen Dank für die schnelle Reaktion.

Wir werden mal versuchen, rauszufinden, was genau er repariert und ihn dabei unterstützen, so gut es geht...

Und das mit dem sturmfrei ist eh nicht möglich, da unsere komplette Verwandtschaft bei uns um die Ecke wohnt und alle nen Schlüssel haben...

Und unser Alter ist eig. irrelevant, aber 14 und 17, falls euch das nachts wieder schlafen lässt. :-D

Liebe Grüße, Joy & Lena

49

Hehe, sorry, dass ich Euch Unartigkeiten in Abwesenheit der Eltern angedichtet habe........ aber mein Kleiner (12 ) hat immer irgend was angestellt, selbst wenn wir nur ohne ihn kaufen waren, dann malt man sich das ganze leider etwas "schwarz" Wie schon geschrieben, wenn einer hier aus dem Forum bei Euch um die Ecke wohnt, lässt es sich bestimmt einrichten, Eurem Vater zur Hand zu gehen, wenn er es zulässt :-)

0

Einige Antworten habt Ihr ja schon bekommen. Aber ich kann mich nicht zurückhalten als "auch ein Vater" Euch ein ganz großes Kompliment zu machen. Sehr, sehr selten habe ich so eine nette und liebevolle Frage gelesen. Die ist mir richtig unter die Haut gegangen. Solche Kinder wir Ihr wünschen sich viele Eltern. Übrigens: Meine Kinder sind zwar schon "groß", aber ich habe Gott-Seih-Dank auch solch ein Verhältnis mit meinen Kindern gehabt und habe es noch heute. Ich bin genauso stolz auf meine Kinder, wie sicher Eure Eltern auf Euch. Dickes Lob vom Bonny

51

Mich würde mal Euer Alter interessieren. Gruß Bonny

0
49
@Bonny2

Jetzt schleimt unser Bonny aber rum......... ;-) Hehe, ich denke die beiden stellen die Frage nicht nur aus Gefälligkeit, ihrem Daddy gegenüber. Du müsstest Doch auch wissen, wie die lieben Kleinen ticken. Meinem Kleinen würde ich zutrauen, wenn ich mit dem Bike verreisen wollte, und die Reise wäre durch Defekte daran, in Frage gestellt ist, das er mir ein Bike mietet :-)) Ich sach nur Sturmfreie Bude........... hihi!

0
51
@user5432

Jetzt habe ich endlich mal den guten Glauben an den Kids etwas wieder gefunden und Du machst ihn mir gleich wieder kaputt. ;-)) Obwohl, wenn ich so an meine Jugend zurückdenke wenn meine Eltern verreist waren ........... Bei meinen Kindern war es sicher nicht so, die waren immer "artig". Wenn wir mal ein paar Tage ohne Kinder weg waren, war die Wohnung "klinisch rein" wenn wir wiedergekommen waren. Sogar unter den Sitzmöbeln haben die sauber gemacht. Die standen immer nicht mehr da, wo sie mal vorher standen. ;-))) Gruß Bonny

0
49
@Bonny2

Hehe, siehste! Meiner ist ja noch klein mit Zwölfe :-)

0
51
@user5432

Ich beneide Dich. Ist das schönste Alter. Genieße jede Minute mit Deinem Sohn. Die Zeit kannst Du nicht mehr zurückdrehen. Die Probleme fangen erst mit der Pubertät an (muss aber nicht sein). Gruß Bonny

0

Tolle Idee, dem Vater zu helfen! Wie ihr aber sehen könnt, ist in Eurem Fall eine Kostenschätzung aus der Ferne nicht möglich. Wie wäre es denn, erst einmal telefonisch bei einem Suzuki-Händler oder einer markenfreien Motorradwerkstatt die Preise einer Mechanikerstunde zu erfragen? Wenn diese Euren Taschengeld-Etat nicht sprengen, könnt ihr ihm doch "eine Stunde fachmännische Begutachtung bzw. Reparatur" schenken und ihm mittels selbstgebasteltem Gutschein überreichen. Vielleicht sieht er das ja auch als "Wink mit dem Zaunpfahl". :-))).

Gedrosseltes Motorrad - bessere Beschleunigung durch herunterschalten?

Moin Moin,

mache nun endlich auch meinen beschränkten Motorradführerschein und hatte heute eine Fahrstunde. Hab aufgrund mehrerer Sachen die vorgefallen sind und weshalb ich am Ende mit meinem Fahrleherer nocheinmal gesprochen habe eine Situation vergessen und wollte mal hier nachfragen wie das so ist :P

Folgende Situation: Ein LKW fährt vor mir und meinem Fahrlehrer ( ebenfalls auf einem Motorrad ) Außerorts und ich bekam per Funk die Anweisung zu überholen, also Spiegel, Blinker, Schulterblick und rübergezogen. Nach ein paar Sekunden kam aus dem Kopfhörer nur der Kommentar "Jetzt gib mal richtig Gas!". Dabei war ich bei ca. 80 im 6. Gang.

Nun zur Frage: Bei Sportmotorrädern die nicht gedrosselt sind ist es klar, aber bringt das Herunterschalten bei gedrosselten Maschinen auch eine höhere Beschleunigung? Oder sind diese eventuell ab einer bestimmten Drehzahl sowieso - halt aufgrund der Drosselung - abgeriegelt?

Das Fahrschulmotorrad ist eine auf 25 kW gedrosselte Suzuki Bandit 650 S.

Mit freundlichen Grüßen, lost1994

...zur Frage

Bandit 650 startet nicht (Baujahr 2008). Tacho wie tot, wenn man Schlüssel auf Zündung stellt. Springt auch nicht an. Batterie ist ok. Woran könnte es liegen?

Hallo, vor drei Tagen konnte ich noch ohne Probleme starten/fahren, seit gestern springt meine Bandit nicht mehr an. Als ich den Schlüssel auf Zündung gestellt habe, war der "Startprozess" im Tacho noch ganz normal: also alle Lämpchen gehen kurz an und die Drehzahlnadel springt kurz aufs Maximum und dann wieder zurück. Als ich das Motorrad dann starten wollte und den Anlasser drückte, ging ALLES aus, also der Tacho ist komplett tot. Kein einziges Lämpchen im Tacho geht seitdem. Direkt mal die Batterie ausgebaut und ans Ladegerät gehängt. Laut Ladegerät ist die Batterie voll geladen. Vorsichtshalber trotzdem einen Tag dran gelassen, heute nochmal eingebaut. Leider ohne Erfolg. Das seltsame ist: Schlüssel auf Zündung --> nichts passiert, kein Lämpchen im Tacho geht an, die Drehzahlnadel bewegt sich nicht. Anlasser funktioniert auch nicht. Wenn ich den Schlüssel wieder zurückdrehe, bewegt sich kurz darauf die Drehzahlnadel. Springt also kurz aufs Maximum und dann wieder zurück auf Null. Die Sicherung direkt vor der Batterie ist übrigens auch noch in Ordnung.

So, nun die Frage: Woran könnte es liegen? (gibts noch andere Sicherungen, falls ja wo?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?