Reparatur-Kosten einer Bandit S von Suzuki

4 Antworten

Vielen herzlichen Dank für die schnelle Reaktion.

Wir werden mal versuchen, rauszufinden, was genau er repariert und ihn dabei unterstützen, so gut es geht...

Und das mit dem sturmfrei ist eh nicht möglich, da unsere komplette Verwandtschaft bei uns um die Ecke wohnt und alle nen Schlüssel haben...

Und unser Alter ist eig. irrelevant, aber 14 und 17, falls euch das nachts wieder schlafen lässt. :-D

Liebe Grüße, Joy & Lena

Hehe, sorry, dass ich Euch Unartigkeiten in Abwesenheit der Eltern angedichtet habe........ aber mein Kleiner (12 ) hat immer irgend was angestellt, selbst wenn wir nur ohne ihn kaufen waren, dann malt man sich das ganze leider etwas "schwarz" Wie schon geschrieben, wenn einer hier aus dem Forum bei Euch um die Ecke wohnt, lässt es sich bestimmt einrichten, Eurem Vater zur Hand zu gehen, wenn er es zulässt :-)

0

Einige Antworten habt Ihr ja schon bekommen. Aber ich kann mich nicht zurückhalten als "auch ein Vater" Euch ein ganz großes Kompliment zu machen. Sehr, sehr selten habe ich so eine nette und liebevolle Frage gelesen. Die ist mir richtig unter die Haut gegangen. Solche Kinder wir Ihr wünschen sich viele Eltern. Übrigens: Meine Kinder sind zwar schon "groß", aber ich habe Gott-Seih-Dank auch solch ein Verhältnis mit meinen Kindern gehabt und habe es noch heute. Ich bin genauso stolz auf meine Kinder, wie sicher Eure Eltern auf Euch. Dickes Lob vom Bonny

Mich würde mal Euer Alter interessieren. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Jetzt schleimt unser Bonny aber rum......... ;-) Hehe, ich denke die beiden stellen die Frage nicht nur aus Gefälligkeit, ihrem Daddy gegenüber. Du müsstest Doch auch wissen, wie die lieben Kleinen ticken. Meinem Kleinen würde ich zutrauen, wenn ich mit dem Bike verreisen wollte, und die Reise wäre durch Defekte daran, in Frage gestellt ist, das er mir ein Bike mietet :-)) Ich sach nur Sturmfreie Bude........... hihi!

0
@user5432

Jetzt habe ich endlich mal den guten Glauben an den Kids etwas wieder gefunden und Du machst ihn mir gleich wieder kaputt. ;-)) Obwohl, wenn ich so an meine Jugend zurückdenke wenn meine Eltern verreist waren ........... Bei meinen Kindern war es sicher nicht so, die waren immer "artig". Wenn wir mal ein paar Tage ohne Kinder weg waren, war die Wohnung "klinisch rein" wenn wir wiedergekommen waren. Sogar unter den Sitzmöbeln haben die sauber gemacht. Die standen immer nicht mehr da, wo sie mal vorher standen. ;-))) Gruß Bonny

0
@Bonny2

Hehe, siehste! Meiner ist ja noch klein mit Zwölfe :-)

0
@user5432

Ich beneide Dich. Ist das schönste Alter. Genieße jede Minute mit Deinem Sohn. Die Zeit kannst Du nicht mehr zurückdrehen. Die Probleme fangen erst mit der Pubertät an (muss aber nicht sein). Gruß Bonny

0

Hallöchen.

Ihr könntet auch mal lieb bei www.banditforum.de stellen. Die Leute sind sehr nett (war selbst lange da) und mit Sicherheit ist da jemand von denen in deiner Nähe. Vielleicht zeigt er ja Erbarmen und schaut sich mal die Maschine an!

LG Mosam

Klackern im unteren bis mittleren Drehzahlbereich - Ventile?

Hallo, liebe Gemeinde.

Hab meine Bandit 600 heute angemeldet, weil ichs einfach nicht lasse konnte. Bin vorher mal ne gute halbe Stunde bei dem kalten (aber trockenen!) Wetter gefahren. Mir fiel auf, dass die Maschine recht laut klackert im unteren bis Mittleren Drehzahlbereich. Wenn ich mit 4000 U/min dahintuckere, dann ist es noch deutlich hörbar. Mir ist bewusst, dass die Bandit an sich einen recht hörbaren Motor hat. Dachte zwischendurch mal, dass das klackern von den Amaturen kommt, wars aber nicht. Letztendlich hab ich mal einen langen Schraubenzieher ans Ohr gehalten und mal den Motor "abgetastet". Kommt eindeutig von der Zylinderkopfgegend. Der Vorbesitzer hatte die Maschine mit 17 tkm gekauft, und mit 29,5 tkm an mich verkauft. Somit war er für die 24000er Inspektion mit Ventilspiel einstellen zuständig. Er sagte mir aber, dass er alles immer selbst gemacht hat und die Ventile nicht eingestellt wurden. Ist es jetzt arg schlimm, wenn ich noch ein paar hundert km draufpacke und das erst auf Saisonbeginn machen lasse? Ich fahr ja nur mal ab und zu bei Schönwetter, bei dieser Jahreszeit. Wenn, dann hätte ich Kundendienst im Frühjahr auch noch dazugemacht. Soweit ich weiß, deutet ein klackern doch auf ein zu großes Ventilspiel hin und somit auf einen höheren Verschleiß. Ist dieser extrem hoch? Bald steht am Auto noch was an, das ist mir vorerst wichtiger. Sonst wirds zu kostenintensiv für mich. Als (fast ausgelernter (Azubi) kann man nicht grad mit Geld um sich werfen ;-)

EDIT: Die Maschine ist mit 34 PS eingetragen. Hab vorher mal kräftig das Gas gedrückt und bin locker auf 180 km/h gekommen, bevors mir zu schnell wurde. Man müsste nicht überrascht sein, wenn man nachschaut und keine Drosselblenden da sind, oder? Hätte, im Frühjahr so oder so auf 48 PS "gedrosselt". Momentan macht es den Anschein, als wären das offene 80 PS? Ein Kumpel hat eine Bandit desselben Typs und kommt mit seiner Drossel auf "nur" gute 160 Sachen. Von dem her ist es glaub ich berechtigt, wenn ich die PS Zahl im Fahrzeugschein anzweifle!

...zur Frage

Sind Streetfighterhelme( Bandit,Craft oder Simpson) wirklich so schlecht ???

Hallo, ich wollte mal eure Erfahrungen mit Streetfighterhelmen wissen!! Ich habe gelesen das nur die Optik das einzigst Gute an den Helmen ist !!!!

das Schlechte soll unteranderem sein: - das sie sehr laut sind - schlechte Verarbeitung - nicht Wasserdicht

Ich wollte mir zuerst einen kaufen, aber diese negativen Sachen haben mich ein bischen abgeschreckt.....

Bin gespannnt auf eure Erfahrungen .....

mfg

...zur Frage

Als Anfänger eher kleinen oder Großen Hubraum?

Tada, schon wieder eine Frage von mir :)

Diesmal gehts mir um den vergleich von kleinen und grösseren Hubraumunterschieden...

Im bekanntenkreis sind einige Biker unterwegs und es hat genausoviel verschiedene meinungen g Ich möchte gerne längere Strecken gut fahren können und auch untenraus bissle wums haben ( Ewig Hochdrehen usw liegt mir nicht so) deswegen meine Frage ob da nicht mehr Hubraum besser ist ( auch als einsteiger) oder bringt das mehr Gewicht usw mich in Schwierigkeiten? Grade zb die BMW´s 650 gs oder R 1100 GS oder die bandits 600 zu 1200 im vergleich...

Grüße

...zur Frage

wann brauche ich ein anderes Blinkerrelais?

Ich habe zur Zeit an meiner Suzuki Bandit (Baujahr 95) noch riesige Blinker dran. Ich würde gerne auf Miniblinker (Halogen oder LED) umrüsten. Die im moment verbauten Lampen haben 12V und 21W. Wann brauche ich ein anderes Blinkerrelais? Wenn ich z.b. Lampen mit 10 Watt oder 5 Watt einbaue? Ich bin für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Motorrad bremst bei 120 ab und geht bei der Ausfahrt aus?

Hallo,

ich bin gerade einfach nur fertig. Ich bin ganz normal mit dem Motorrad nach der Schule auf die Schnellstraße und war gerade bei 120 kmh, als es plötzlich (durch die Motorbremse?) auf 100 oder 90 kmh runtergeht. Ich hab echt schon gedacht jetzt bleib ich mitten auf der Straße stehen, aber das abbremsen hörte auf und ich konnte sogar wieder Gas geben. Da direkt dort auch meine Ausfahrt war rollte ich bis zur Ampel vor. Als ich zum stehen kam ging mein Motorrad aus :(

Ich habe es nicht mehr anbekommen. Dann der erste Einfall: Ich war schon 20 Km auf Reserve, vllt ist ja nur nicht genügend Benzin vorhanden. Also für 5€ etwas getankt, doch sie sprang immer noch nicht an. Bis zur Tankstelle waren es schon 200 Meter die ich geschoben hatte deshalb dachte ich mir schaff ich auch die 1500 Meter bis zur nächsten Werkstatt. Jedoch war das leider nur ein Händler, der mir nicht helfen konnte, jedoch half er mir. Er kam mit mir raus und schob das Motorrad (im ersten Gang?) sehr schnell, sodass es schon so ähnliche Motorrgeräusche machte. Zumindest bessere, als wenn ich nur im stehen auf den Anlasser drücke. Die Batterie war übrigens dann so gut wie leer und es machte immer weniger Geräusche wenn ich es Mal wieder probierte sie anzumachen. Ich machte mich auf dem Weg zu einer anderen Werkstatt. Was sind schon 6 KM mit einem halb vollgetankten Motorrad :D

Ich probierte auch auf dem Weg das mit dem, in den ersten Gang gehen schnell Rennen und die Kupplung loslassen nur ist das sehr schwer, da die Motorbremse sehr abbremst. Nach 1 1/2 Stunden schieben mit Motorradkleidung in der Sonne bei 20 Grad :D kam ich dann dort an. Bei der alten Werkstatt war ich echt noch gut drauf, er meinte nämlich nur Zündkerze oder so und sagte das kostet um die 6€, also eine neue. Ohne die 60€ Stundenlohn Kosten für den Mechaniker :D

Der Mechaniker dort meinte, es könnte auch der Motor sein :( Ich habe so gehofft dass da kein Verdacht drauf ist. Er meinte bei zu wenig Benzin würde es erst ruckeln und nicht gleich so stark abbremsen, oder das die Batterie auch nicht gleich leer sein kann oder so, also dass es auch nicht an ihr liegt. Er tauscht also auch erst Mal die Zündkerze aus und hofft das es nur sie ist, da es das günstigste ist. Doch wieso konnte ich nach dem starken abbremsen noch Gas geben :(

Die Frage geht weiter in den Kommentaren, da ich 3000 Zeichen verbraucht habe.

...zur Frage

Passt eine Akrapovic Komplettanlage für Suzuki GSF Bandit 1200

vom Modell 2001 auch auf die GV75A (Modell -99)? Oder haben die Herrschaften von Suzuki in bei diesen Baujahren etwas an der Motorbauform / Krümmerposition etwas verändert? Bin für alle Hinweise / Links / Antworten dankbar! MfG gall.wolfgang@gmail.com

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?