Reihenmotor längs zur Fahrtrichtung, warum gibt es das nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie, gibt´s nicht mehr? Dann schau Dir mal die Triumph Rocket III an! Ansonsten wurden die Reihen-Motoren hauptsächlich aus Kühlungsgründen lieber quer eingebaut. Mit dem Durchbruch der Wasserkühlung hat BMW mit der K75/100 das Ganze z.B. wieder längs gelegt. Manch einer stört sich am Rückdrehmoment der Kurbellwelle (ähnlich wie bei Moto Guzzi), andere halten das Konzept wegen der Baulänge nicht für sonderlich praktisch.

Was möchtest Du wissen?