Reifen warmfahren

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moderne Tourensportreifen sind recht schnell auf der richtigen Betriebstemperatur und haben ein sehr breites Einsatzspektrum. Da muss man wirklich nicht mit dem Motorrad rumkaspern, um sie auf Temperatur zu kriegen.

Die reinen strassenzugelassenen Rennreifen sind da deutlich sensibler. Bei kühlen Temperaturen z.B. im März wird man die nicht wirklich auf Temperatur kriegen und hat damit dann zumeist die schlechtere Reifenwahl auf dem Mopped. Da hilft dann auch kein Rumgekaspere.

Hier noch mal ein zwar älterer aber immer noch sehr lesenswerter Test, der die Reifenfrage auch vom Grunde her sehr interessant beleuchtet. http://kuerzer.de/kricgwCf0

da die Antworten sich im allgemeinen ähnlich waren, war es eine schwere Entscheidung.

0

Was sagt das Reifenbild seriös über den Fahrstil aus?

Die Saison ist fast vorbei und es schlägt die Stunde der Helden: Wer hat den dünnsten "Angststreifen" am Reifen? Doch was sagt "Vorne breit- hinten bis an die Kante" oder umgekehrt tatsächlich aus? Lassen sich in gewissem Maße seriös Rückschlüsse auf "In die Kurven hinein-Heizer", "Am Scheitelpunkt-Herausbeschleuniger oder "Aufrecht lenkend um die Kurve-Fahrer" ziehen?

...zur Frage

Reifenempfehlung für CBF600S

Moin zusammen,

da meine Maschine inzwischen etwas über 8 tkm auf der Uhr hat, rückt der erste Reifenwechsel immer näher. Was würdet Ihr mir für Reifen empfehlen?

Mir kommt es nicht auf die Rennqualitäten an, ich will einen soliden Reifen, der im Alltag brauchbar ist, einen guten Naßgrip hat (da ich bei fast jedem Wetter fahre), und nicht erst 20 Minuten auf Temperatur gefahren werden muss, bevor ich in die Kurve gehen kann (gemeint ist das ganz normale Kurvenfahren, ohne Hanging-Off-Gepose). Achja, und ich möchte nicht nach 3 tkm einen neuen Satz aufziehen :)

Danke schonmal im Voraus für die Tipps!

Gruß

Dmtiri

...zur Frage

Welche Reifen haben die beste Laufleistung?

Ich suche mir neue Reifen für meine GSX 1400, suzuki empfhielt Bridgestone B020, welche Reifen sind bekannt für die "sehr gute" Laufleistung?

...zur Frage

welchen reifen auf eine cbr 600?

hallo zusammen!

ich fahre seit dieser saison mein erstes motorrad: eine cbr 600 fs. noch vom händler ist dort ein alter metzeler m1 drauf und soll demnächst gegen was neues getauscht werden. dabei spielt bei mir sicherheit, sprich grip, die wichtigste rolle.

zwar bin ich noch anfänger und habe noch lange nicht den reifenrand abgefahren aber ich gebe lieber öfter geld für nen neuen reifen aus wenn ich dadurch nur ein stück sicherer in den kurven fahren kann. daher möchte ich mir wieder einen sportreifen holen und keinen sportourenreifen. jedoch stellt sich mir zur zeit die frage: welcher soll es sein?

da ich hauptsächlich landstraße fahre suche ich einen reifen der eher dafür ausgelegt ist. ich habe gehört dass es reifen geben soll die man eher schlechter warm bekommt als andere. stimmt das? könnt ihr mir einen bestimmten reifen empfehlen oder sind zur zeit wirklich alle sportreifen super?

grüße

...zur Frage

Sportreifen auf Temperatur bringen

hallo zusammen!

spiele gerade mit dem gedanken mir einen modernen sportreifen (pirelli diablo rosso corsa) zu bestellen trotz meiner 34 ps, die ich noch unter meinem hintern bewegen muss.

dass diese sich wesentlich schneller abnutzen ist mir bekannt, aber ich möchte das ganze einfach mal ausprobieren, was mich sicherlich nicht in finanzielle not treiben dürfte

ich höre allerdings immer wieder, dass sportreifen sich kaum stvo-konform warmfahren lassen und eher was für rücksichtslose raser oder für die rennstrecke sind. ich kann mir garnicht vorstellen, dass so eine große firma reifen herstellt, die sich kaum warmfahren lassen, aber trotzdem für den straßenbetrieb zugelassen sind.

was meint ihr dazu? sollte ich wirklich davon absehen mir einen sportreifen aufziehen zu lassen oder kann ich nach 10-15 min landstraße wirklich davon ausgehen, dass die reifen langsam warm sind?

grüße

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?