Reicht eine Halbschale als Verkleidung, um den Winddruck vom Fahrer zu nehmen?

1 Antwort

Eine Halbverkl. reicht völlig aus. Ich selbst fahre so ein Motorrad mit Halbschale. Entscheidend für den Winddruck ist die Form und Auslegung der Verkleidungsscheibe. Der Winddruck wird bei den serienmäßigen Scheiben oft nicht ganz zufriedenstellend eleminiert. Eine Besserung versprechen Scheiben aus dem Zubehör, die oft problemlos an die Serienverkleidungen passen. Besonders zu empfehlen sind so genannte Spoilerscheiben (für die touristisch orientierten Fahrer) oder Bubbles (diese werden eher von den Rennfreunden bevorzugt). Aus eigner Erfahrung kann ich Scheiben von U. Gläser empfehlen. Diese zeichnen sich durch hohe Verabreitungsqualität, Passgenauigkeit und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. ==> www.gp500.de

Was möchtest Du wissen?