Reicht das Sachs-Federbein der MV Agusta F4 an Öhlins heran?

1 Antwort

Nur der Name "Öhlins" für sich sagt gar nichts aus.

Öhlins baut sowohl Spitzenprodukte als auch mittelmäßiges.

Genauso wie die anderen anderen Hersteller, welche Federbeine, bzw. Gabeln in allen Qualitätsstufen (und Preislagen) liefern.

Daher kann man wohl davon ausgehen, daß ein hochwertiges Sachs-Federbein um nichts schlechter ist als ein vergleichbares Öhlins.

Was möchtest Du wissen?