Reichen 1,5mm² Kabeldicke für eine 30A Sicherung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich die Frage richtig verstehe, sind die Kabel Deiner Steckdose 1,5 mm dick? Dass ist kein Problem. Wenn Du den Strom aus einem 30A Kreislauf entnimmst, ist die Steckdosenkabel Belastung trotzdem nur abhängig von dem Verbraucherbedarf an der Dose. Eine gute Steckdose hat ohnehin eine eigene Sicherung (üblich ist ca 5A) und diese schützt dann die 1,5 mm Verkabelung vor Schaden.

Was möchtest Du wissen?