Regler

3 Antworten

Da bin ich wieder

Diese Lima war wohl das gängige Teil für Motorräder in der DDR.

Hast Du ein Messgerät, Die Lima offen, den Regler abgeklemmt?

An der Lima müssen die Klemmen D+, DF und D Minus sein. Bei einer Gleichstromlima handelt es sich um einen "Nebenschlussmotor", das heißt Anker und Spulen sind parallel geschaltet. Bei der Lima ist die Spule (Stator) einmal an der Kohlebürste (vermutlich D+) verbunden und das andere Ende (DF) über den Regler an D Minus (Masse). Kann aber auch umgekehrt sein, ist aber im Prinzip das gleiche. Klemme die Spule von der Kohlenbürste ab, ziehe die Kohlenbürsten so weit raus, dass sie keinen Kontakt zum Kolektor des Ankers haben. Dann auf Masseschluss prüfen. Weder der Anker, noch die Spule dürfen Verbindung mit Masse haben.

Am Regler müssen die Klemmen D+ von der Lima, Bat+ von der Batterie+ und DF von der Limaspule sein. Wenn alle Leitungen abgeklemmt sind, dürfen auch sie keine Verbindung zu Masse haben. Die Ladekontrolllampe ist an D+ und Bat+ angeklemmt. Öffne den Regler, er muss zwei Elemente haben wie schon mal beschrieben.Messe den Kontakt DF. Er muss je nach Typ mit – oder + 0 Ohm haben. Betätigte den Kontakt mit dem Wechselschalter (drei Kontakte), so dass er weder mit Öffner noch Schließer Verbindung hat, so musst Du den Regelwiderstand messen können. Drückst Du den Kontakt komplett durch, musst Du 0Ohm an D+, bez D- haben. An D+ musst Du gegen D- die Spannungsspulen messen können. Bat+ darf keine Verbindung zu Minus haben. Drückst Du den Schalter mit den zwei Kontakten musst Du 0Ohm zwischen D+ und Bat+ haben. Wie Du die Lima prüfst, steht in der Beschreibung (geht auch ohne Batt).

Kleiner Tip noch , drücke den Rückstromschalter (ca 1sec) wenn alles wieder angeschaltet ist kurz mal durch, so dass + von der Batt zur Lima fließen kann. Dann hat sich wieder ein Restmagnetismus in der Lima aufgebaut, der zur Erzeugung der Ladespannung nötig ist. Gruß Nachbrenner

Es ist auch möglich, dass der Regler einen Spulenkern hat (aber mindestens eine Spannungs- und eine Stromspule), aber an beiden Enden Kontakte. bei ganz sparsammen nur ein Öffner (Regeliteil) und am anderen ein Schließer (Rückstromschalter)

0

Was möchtest Du wissen?