Regenreifen für Motorräder?

1 Antwort

Nein, gibt es nicht. "Echte" Regenreifen (also aus dem Rennsport) zeichnen sich nämlich durch ihre Weichheit dadurch aus, dass sie im Trockenen kaum fahrbar sind und sich nach kurzer Zeit in Wohlgefallen auflösen.

Ein normaler Straßenreifen ist meist die beste Wahl, evtl. bringt es noch was, auf die 2CT-Modelle von Michelin zu setzen. Diese bieten durch die weiche Gummimischung an den Flanken auch noch bei Nässe etwas mehr Grip (natürlich nur in Schräglage).

Wo ist in Deutschland der größte Händler für Oldtimer, vor allem Engländer?

Im Netz findet man diverse Händler in Holland und Belgien, die sehr viele echte Oldtimer im Angebot haben, echte Schätze und auch unrestaurierte Maschinen. Gibt es solche einen Händler für Oldtimer, vor allem für British Bikes, nicht auch in Deutschland?

...zur Frage

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Haben alle magnetische Ölablassschraube?

Es gibt zahlreiche Anbieter, die magnetische Ölablassschrauben für verschiedenste Größen und Motorräder anbieten. Nun weiß ich aber gar nicht, ob die Schraube bei meinem Motorrad magnetisch ist, oder nicht? Kann man das irgendwo rausfinden, ohne das Öl ablassen zu müssen? Es geht um eine Yamaha R6 (nicht die neueste Auflage)!

...zur Frage

Gibt es ein Universal - Pinlock für Visiere von No-Name-Helmen, die das nicht anbieten?

Kann man auf ein Visier, für das kein Pinlock angeboten wird, ein Universal - Pinlock kaufen und montieren? Das Bohren der kleinen Löcher sollte ja kein Problem sein.

...zur Frage

Darf ich mit einem Seitenwagen auf für Motorräder gesperrten Strassen fahren?

Darf ich mit einem Gespann (weil Zweispurig) auf Srassen fahren, die für Motorräder gesperrt sind ?

...zur Frage

Gibt es Werkstätte, die Schulungen im Bereich Motorrad-Mechanik & -Wartung anbieten (Hamburg)?

Fahranfänger auf dem Motorrad, ich würde mich gerne mit der Technik etwas eingehender auskennen und selber einfache Wartungen bzw Verbesserungen an meine Hornet vornehmen. Gibt es freie Werkstätte, wo man unter Anleitung sowas machen kann? Ich wohne in Hamburg.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?