Racinggitter

4 Antworten

Was ist ein "Racinggitter"? Vor allen Dingen aber, was soll so etwas hinter dem Kühler bewirken. Vielleicht reicht mein bescheidendes Wissen um Motorräder nicht aus, aber bisher war immer der Überzeugung, dass man bei Sportmaschinen "Gewichtstuning" macht. Da werden alle Teile, die nicht unbedingt benötigt werden, abgebaut. Deshalb werden auch, wenn möglich, Teile durch Carbon ersetzt. Ist teuer, aber spart Gewicht.

Kühler und deren Anbau sind nicht einfach solche "Dinger mit Lamellen". Die werden bei der Planung genau berechnet. Könnte sein, dass da zwar Luft durch das "Racinggitter" kommt, aber Luftverwirblungen entstehen, dass die Luft durch Verwirblungen nicht richtig "abgeleitet" wird und er nicht mehr richtig kühlt. Denke mal, Du bist auf irgendeine "Amateur-Profi-Werbung" hereingefallen. Stelle mal ein Link zu dem "Racinggitter" hier ein. Oder ist es ein "Ende-April-Scherz"? Gruß Bonny

Und wenn ihr selbst eine Derbi x race habt stellt bitte Fotos rein wenn ihr sie verschönert habt!

Mit diesem Wunsch kommst du ca. 30 Jahre zu spät. Der Altersdurchschnitt hier beträgt wohl mind. 45 Jahre...

0
@deralte

hallo Christoph,

ich habe mir da überlegt. ob Du Dir damit eine Heizung bauen willst ?

Wahrscheinlich nicht, aber, mit diesen neuen Rollern wird sich hier niemand so richtig auskennen. Gut, die Grunprinzipien kennt hier jeder, aber spezielle Fragen ? ? ? Ich würde mal in einem speziellen Forum nachfragen.

0

Sorry aber da habt ihr etwas falsch verstanden.

Ich will es nicht hinter dem Kühler anbringen sondern hinter der Kühler auf der Verkleidung.

Und ja mein Moped hat einen Vendilator.

Das Gitter sill für die gute Optik sorgen und nicht zum Fliegenfangen.:)

Tja, das falsch verstehen, kommt aber vom falsch schreiben..... Du solltest Dich schon klar ausdrücken, und zusätzlich deine Rechtschreibkorrektur am Rechner aktivieren, dann bekommt man hier die besten Antworten ;-)

0
@user5432

@Christoph --- Jetzt sieht es schon ganz anders aus, nachdem Du erklärst hast, dass das ein "Ziergitter" vor dem Kühler ist. Das kann man machen, sieht auch oft besser aus als das "Original". Ich habe meine "Standartkühlerverkleidung" auch gegen eine aus Chrom ausgetauscht. Die ist sogar leichter. Aber die Bezeichnung "Racinggitter" ist schon "eigendrollig". Was hat das mit "Racing" zu tun? Meine Verkleidung heißt einfach "verchromte Kühlerblende". Solche Bezeichnungen wie "Racing oder Profi" bringen mich immer zum Lachen. Ein Satz "Profi-Schraubenschlüssel" zum Preis von 6,95 Euro oder ein 240 teiliger Werkzeugkasten für 49,50 Euro in "Profiqualität" muss man nicht unbedingt haben. ;-)) Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?