Qualität Marushin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Handwerklich gut gemacht, gutes Preis- Leistungsverhältnis, ECE 22-05 geprüft wie alle zugelassenen Helme.

Meist besseres Material als "nur" Poly... Kunststoffe.

Die Marke ist okay. Passen muß der Helm halt richtig gut! (Im wahrsten Sinne "Kopfsache")

Dankeschön für deine Antwort! Gruß

0

Hatte mal einen Marushin Kevlarmix, angeblich ein GP-Helm, (ausgeborgt) bei einer Probefahrt auf und wurde von einem PKW umgefahren. Ich flog von der Strasse und mit dem Gesicht gegen einen Kurvenpfeil, der Kinnteil vom Helm war völlig zertrümmert aber ich bis auf ein gebrochenes Handgelenk unverletzt. Wahrscheinlich hat mir der Helm das Leben gerettet, mit Sicherheit aber mein Gesicht ! Über Tragekomfort oder Ausstattung kenn ich jedoch nichts sagen, dafür hatte ich das Teil nicht lange genug auf.

Das wäre auch ein guter Beitrag zu der Frage hier im Forum, ob man Integralhelme per Gestz vorschreiben sollte.

0

Autsch, zum Glück ist es nochmal gut ausgegangen !!

0

Ein deutscher Hersteller - früher mal Qualitätsgarantie,auf jeden Fall sind Ersatzteile beim Hersteler erhältlich.

Hi! Wusste nicht, dass das ein deutscher Hersteller ist, habe mich von der Werbung blenden lassen ;) Danke für die Antwort! Gruß

0

Habe 1999 bis 2006 einen Masuhin als Sporthelm genutzt und war sehr zufrieden. Belüftung, Sichtfeld, Passform, Qualität der Visiere alles okay. Am Schluß wurden die Kinnpolster dünn. (Bartstoppeln!)

Bilduntertitel eingeben... - (Helm, Sicherheit, Qualität)

Schönes Bild :) Gruß

0

Was möchtest Du wissen?