Quad, auf ohne Zulassung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein!50ccm Quads werden mit dem kleinen Versicherungskennzeichen versichert.Ansonsten nur auf deinem Grundstück erlaubt.Laß mal was passieren und du hast keinen Versicherungsschutz

son dreck.. n KINDER!!! quad muss man versichern lassen.. ich mein wir haben kein besonders großes grundstück, deswegen würde es sich ja nur zum durchs dorf fahren lohnen

0
@xRedColax

NEIN;NEIN und nochmals Nein.Darfst Du nicht.Lass es lieber.Auch wenn Ihr ein kleines Grundstück habt.Wen interessiert´s denn auch schon.Wenn du es machst und wirst erwischt.... na bitte.Viel Spaß

0

Kleiner Nachsatz.

Wer ohne gültiges Versicherungskennzeichen fährt, hat keinen Versicherungsschutz und macht sich strafbar.

0
@america

scheiß deutsches gesetz xD danke für eure antworten

0
@xRedColax

Wenn es dennoch nicht immer wieder Leute geben würde, die sowas vorhaben, bräuchten wir die ganzen Gesetze nicht ;-)

0

@america. Du machst das sehr gut. Erziehst du deine Kinder auch so?

1
@chapp

Ich staune auch über america! Hut ab, dass er sich die Mühe macht!

1
@america

zum eigenen Grundstück muss nach gesetzlichen Bedingungen das Grundstück so abgesichert sein, dass es kein Fremder umbemerkt betreten kann, sonst ist das genauso, wie auf öffentlichen Wegen (und die Hausrat, bzw Grundstückshaftplicht erlischt).

1
@america

Das erklärt alles - ich sag nur "Samariterkomplex" :-))))

<duckundweg>

0

kinderquad. hat keine straßenzulassung, da hilft es auch nix, ein versicherungskennzeichen (wie beim roller) zu kaufen und dran zu machen. kinderquad ist nur auf privatgelände nutzbar,nicht auf öffentlichen flächen.

daher ist ein kleines 50er quad sinnvoller. die kids können es auf dem grundstück "so" nutzen, vater kann für wenig geld ein versicherungskennzeichen kaufen und mit dem teil durch den ort fahren oder sonntags die brötchen holen.

Soso, Du willst also allen Ernstens mit einem "nicht zugelassenem Gefährt" durch ein Dorf rasen? Ohne Versicherungsschutz, ohne Nummertafel, ohne passenden Führerschein? Du weißt, was Du machst? Stell Dir mal vor, Du fährst einen Dorfbewohner nieder....... Die Folgen für so einen Schwachsinn wären fatal! Laß das! Gruß hj

 - (Zulassung)

Wer hat Erfahrung mit Enuma Quad Ring Kette?

Habe mir vor kurzem eine Enuma Quad Ring Kette aufgezogen,durch die zur Zeit bescheidenen Wetterverhältnisse bin ich kaum zum fahren gekommen und habe daher keine Erfahrungswerte.Die Werbung verspricht viel,aber wie sieht die Realität aus und was hält ein Schraubschloß,das habe ich auch verarbeitet.Bisher hatte ich immer das Problem mit unterschiedlicher Kettenlänge,das soll bei dieser Kette nicht so vorkommen. Für einen Erfahrungsbericht wäre ich dankbar.

...zur Frage

Motorrad kaufen in England

Hallo,

wollte mir eine gebrauchte Maschine in England kaufen, muss ich irgendwelche Steuern zahlen in Deutschland? Wird die englische TÜV Abnahme auch in Deutschland anerkannt?

...zur Frage

Yamaha XT 500 ohne Brief kaufen?

Hallo! Ich habe eine 79er Yamaha XT 500 in einem relativ gutem Zustand (technisch zumindest) gefunden die ich sehr interessant finde. Der Preis ist auch der Hammer! Jetzt, nach einem Telefonat mit dem Verkäufer, weiß ich aber auch warum. Der Besitzer hat den Brief verloren und nur noch einen Schlüssel. Die Schlüsselsache finde ich nicht schlimm, aber wie schwer ist es, einen Oldtimer ohne Brief wieder zuzulassen? Kennt sich hier jemand aus? Danke!

...zur Frage

Zulässiges Gesamtgewicht

Romana's Frage aus einem "Benzingespräch" veranlasst mich, eine ebenso lustige Diskussion aufzuwerfen. Am letzten Wochenende bei einem guten Getränk wollten zwei Kumpels von mir wissen, ob ich mich bei meinen Reisen jemals darum gekümmert habe, ob ich das Zulässige Gesamtgewicht beachte, also: Eigengewicht vollgetankt, Fahrer, Sozia und Gepäck! Ich hatte es einmal ausgerechnet und weiss also, dass ich häufig überladen fahre. Wie geht es Euch?

...zur Frage

Wie lasse ich ein Gebrauchtmotorrad auf mich zulassen und muss ich das überhaupt?

Hallo,

ich habe mir ein gebrauchtes Motorrad (125ccm) gekauft. Ich habe eine Betriebserlaubnis des Vorbesitzers aber noch keine Versicherung. Muss ich das Motorrad nun auf mich ummelden und wenn ja, was muss ich beachten, muss ich es vorher versichern? Welche Unterlagen brauche ich bei der Zulassungsstelle? Wie kann ich evtl. bei der Versicherung sparen?

danke schon mal...

Stefan

...zur Frage

Trail Motorrad auf Starße

Hallo, Kann ich mit einem trail Motorrad legal auf der Straße fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?