Prüfstandslauf: Ist die Leistung bei jeder Drehzahl mit Vollgas am höchsten?

2 Antworten

Wie der Michl schon richtig schrieb, kann es bei bestimmten Vergasern sein, das der Durchzug bei weniger weit geöffneter Drosselklappe schonmal besser ist, als bei Vollgas, wenn es sich um einen Gleichdruckvergaser handelt, dann ist der nicht richtig abgestimmt. Was die Höchstleistung angeht, die wirst du wohl bei Nenndrehzahl nur mit voll geöffnetem Gasschieber erreichen. Bei modernen Einspritzanlagen errechnet das Motorsteuergerät die jeweilige Drosselklappenstellung, die notwendig ist, um bei verschiedenen Drehzahlen, mit dem jeweiligen Luftdurchsatz und der richtige Kraftstoffmenge die höchste Leistung zu erzielen.

Kann Kobaias Antwort nur unterstreichen. Beim Schifahren sollte die Sonne lachen, beim Segeln brauchst du Wind, beim Sex eine Bikerin, beim Bike einen Flachschieber - dann kannst Du surfen. Und wenn sich dann Asphalt, Bike und Pilot verbinden und eins werden - dann bist Du glücklich und alles passt. Gruß hj-austria

Was möchtest Du wissen?