Protektorenweste welche "schützt" besser?

3 Antworten

Level 2 ist die Weiterentwicklung von Level 1 und schützt besser, zudem werden größere Flächen geschützt.

Allerdings schützen beide Westen größenteils nur die Gelenke bei einem Aufprall. Große Bereiche der Haut sind bei einem Rutscher nach wie vor ungeschützt. Eine Abriebfeste Jacke darüber ist daher dringend angeraten.

Knochen heilen rel. schnell, Haut braucht Jahre und man bleibt entstellt.

Sieh dir auch mal diesen Bericht an: https://www.drivenews.at/motorradfahren-mit-sweatshirt-und-jeans-keine-gute-idee/

Protektorweste, auch Ritterrüstung genannt: Wenn's schee macht...

Der "Schutz", von dem wir hier sprechen, hängt davon ab, wieviel mechanische Energie im Falle eines Falles noch bei Dir ankommt. Je weniger, desto besser.

Es gibt einerseits Protektoren aus Plastik, wie Du schon richtig festgestellt hast. Das Plastik ist aber kaum verformbar; es schleift sich höchstens beim Über-Die-Fahrbahn-Rutschen vor Deinem Knochen ab, was ja schon ziemlich sinnvoll ist. Wenn sich etwas verformt, muss es vorher Energie aufnehmen, die dann logischerweise nicht mehr an Dir ankommen kann.
Schauen wir uns jetzt die Schaumstoffsachen an. Das ist Schaumstoff wie aus der Matratze, nur fester. Protektoren dieser Art können sich verformen und schützen deshalb auch mehr.

Alles bisher geschriebene bezieht sich auf Material, mit dem ich selbst schon Erfahrung gesammelt habe und auf das, was ich unter der jeweiligen Materialbezeichnung verstehe. Es gibt auch "Schaumstoff-Protektoren", die als solche verkauft werden, es sich aber lediglich um Moosgummi als Platzhalter handelt.

Für weiterführende Informationen bzgl. der Schutzklassen kannst Du Dich mal auf www.forcefieldbodyarmour.com umschauen, da gibt es PDFs, in denen das vorbildlich erklärt ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich besitze die Safe Max und bin zufrieden damit. Nutze diese aber nur für bis zur Arbeit (2.5km). Für Touren oder mal ne längere Strecke ziehe ich definitiv lieber eine Kombi an.

Also Safe Max ist inordnung und weiter zu empfehlen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?