Platzangst

1 Antwort

Ich fahre schon immer Enduro. Aber im Straßenverkehr setzte ich ausschließlich auf Integalhelme.

Die meisten Integralhelme sind idT. "sehr" geschlossen. Nach einer Gesichtsverletzung durch Fahrradsturz - ich wollte aber unbedingt und schnellstmöglich wieder Motorradfahren - schaffte ich mir einen C2 Klapphelm an. Wegen des leichteren Einstiegs ...

Hat den Vorteil, daß man nur zum Fahren runterklappen muß.

Seit letztem Jahr fahre ich nun einen Uvex Enduro 3 in 1 und muß sagen: Spitze!! Größeres Gesichtsfeld, angenehmer Komfort und mäßig laut. Auf Tour stecke ich mir ja eh' die Alpine MotoSafe in die Ohren. http://www.polo-motorrad.de/shop/Helme-Brillen-Kommunikation-Helmzubehoer-Helmzubehoer-ALPINE-MOTOSAFE-HOERSCHUTZ/product/140762/group/1093/dmcmb3searchpi1.searchstring/moto+safe/dmcmb3searchpi1.page/1/Produktdetail.productdetails.0.html

Probiere mal so einen SuperMoto- Helm wie meinen. Wenn er auf Deinen Kopf paßt wirst Du staunen - Klaustrophobie kommt bei mir nicht auf!

Uvex Enduro 3 in 1 - (Helm, motorradhelm, Platz)

Was möchtest Du wissen?