Pilot Power 2CT 190/55 vs. 190/55

3 Antworten

Da wirst du im Fireblade-Forum schon etwas finden, der 55er ist da ein beliebtes Thema. Hab den 55er noch nicht gefahren (ist nur für die Nicht-ABS-Blade zugelassen,) aber nachdem was ich bisher so gelesen habe, ist der Vorteil gegenüber dem 50er eher ein Placebo-Effekt, von einem Unterschied wie Tag und Nacht habe ich bisher wenigstens noch nichts gelesen.

http://www.cbr1000rr.de/fireblade_forum/index.php

Ich hatte vor Jahren mal bei meiner ZZR1100 einen 180er in der 55er Version und in der 50er Version eingetragen. Wenn ich mich richtig erinnere war die Beschleunigung mit dem 50er Reifen besser. Man spürte auch die geringere Höhe hinten. Kurventechnisch war da kein großer Unterschied. Rein rechnerisch müsstest Du vorne einen 75er Querschnitt draufmachen um dem 55er von hinten gerecht zu werden, gibt es aber soweit ich weiss nicht. Ich würde auch den Reifendurchmesser nicht verändern, da das komplette Moped darauf abgestimmt ist.

Vielen Dank schon mal. Mich wundert´s nur ein wenig das auf der Michelin Freigabe von 2005 vorne und hinten der 190/50er eingetragen ist und auf der Freigabe nur der 190/55 in der 2CT Spezifikation vorn und hinten zusammen gefahren darf. Als 190/50 ist der nun nur noch mit dem Power Pur als Vorderreifen Freigegeben.

Was möchtest Du wissen?