Peugeot Vogue 50/Sachs Speedforce 50???

 - (Mofa, Kaufen, Motoroller)  - (Mofa, Kaufen, Motoroller)

1 Antwort

Wieviel Kilometer musst Du denn pro Tag fahren? Wenn es weniger als 10km eine Strecke sind, kauf Dir lieber ein vernünftiges Fahrrad, als eine 25 km/h Krücke. Früher konnte man ja noch unauffällig frisieren, aber heute ist ja gleich die Pappe (bzw. Plastikkarte) in Gefahr...

Tankuhr geht nicht mehr - was tun ?

Hee .. Brauche einen Tip, wie ich die Tankuhr von der Honda CBR 125 R wieder hinbekomme .. Ein Freund und ich haben heute die Drossel rausgebaut, war irgendso ein Teil oben im Deckel vom Vergaser .. Dafür musste der Tank ab ! Das Teil geht jetzt ganz gut, kein Vergleich zu vorher :) Aber immer noch eine 125er. Auf jeden Fall geht seit dieser "Umbaumaßnahme" die Tankuhr nicht mehr ! Haben unten am Tank alles angeschlossen, da fehlt nichts. Kann vom Ausbau das Teil kaputtgehen, das den Füllstand mißt ? Wisst ihr, wieviel mich das kosten wird, wenn ich es reparieren lassen muss :-/ ? Dankeschön ..

Gruß Caro

...zur Frage

Wieso werden meine Bremsbeläge dicker?

Hallo Leute!

Mal wieder ein kleines Problem mit meinem Moped.

Also, ich habe vor ein paar Wochen neue Bremsbacken gekauft und sie einbauen wollen; das ging nur sehr schwer, weil sie wohl etwas zu dick für die Trommel waren. Also 60er Schleifpapier rausgeholt und jede Menge Belag abgeschliffen.

Bei der ersten Probefahrt schliffen sie dann nur noch ein bisschen und ich dachte mir: "Nach ein paar km werden die wohl wieder OK sein."

Es wurde aber einfach nicht besser, ich erreiche meine Höchstgeschwindigkeit nicht mehr und am Berg bricht sie ein... :-(

Also wieder abgeschliffen, dann musste es ja gut sein.

Denkste, es schliff noch ein ganz kleines Bisschen. Ich dachte mir: "So, jetzt muss sich das aber abnutzen"

Aber es wird wieder mehr!!!

Wie kann es sei, dass meine Beläge quasi "Aufquellen"?

Eigentlich wäre das ja gut und schön, dann muss ich sie nicht so oft wechseln ;-)...

Aber so kann das ja nicht weiter gehen. Ich habe bestimmt schon 7x das Hinterrad (klar, vorne wäre ja zu einfach) ausbauen müssen.

Danke für Eure Hilfe!

Gruß Afbian

P.S. : Achja, die Trommel müsste ich wohl mal ausdrehen lassen, die Beläge (auch die vorherigen) sind nämlich einseitig verschlissen...

...zur Frage

Kann mir jmd sagen welches Motorrad mit etwa 250ccm gut und Sparsam ist?

Hallo Leute,

ich suche ein Motorrad zum Pendeln und habe gesehen das es dank Einspritzung in der 125iger Klasse nicht nur sparsam zugeht sondern sogar recht günstig. Wie etwa die Honda CBF 125 2-3 Liter Verbrauch(bis 600KM Reichweite) und Anschaffung von etwa 2100 €. Das Modell ist ganz schön jedoch nicht so mein Ding und ich hätte gerne etwas was auch etwa 120 kmh fährt ohne zwangsweise im roten Bereich zu landen.

Freue mich sehr über jeden Tipp!!

...zur Frage

Warum halten bei 2-Taktern die Motoren nicht so lange (angeblich)?

Früher hatte ich mehrere „kleine“ Zweitakter. Zündapp, Herkules und Kreidler. Diese 50 ccm-Mopeds wurden „geschruppt auf Teufel komm raus“. Mit der Herkules war ich mehrmals in Dänemark und die wurde auch sonst sehr viel gefahren. Oft sogar mit Sozius. Alle haben es ohne Schaden überstanden. Später hatte ich eine 250´er Yamaha (2-Takt). Die wurde sehr viel gefahren und bestimmt nicht geschont. Auch etliche Reisen damit gemacht. Bis auf einmal die Kolben erneuert, ohne Probleme. Mit über 40.000 auf der Uhr in einem einwandfreien Zustand verkauft. Muss aber zugeben, alle Motorräder/Mopeds habe ich gepflegt und immer gut gewartet. Nun lese ich immer wieder, dass grade die Zweitakter oft nicht sehr lange halten. Das bei kleinen Kubikzahlen der Motor nicht so lange hält als bei großen ist schon klar, aber meine Mopeds hatten auch nur 50 ccm und hielten. Gruß Bonny

...zur Frage

Motor dreht im Leerlauf bis an den Begrenzer - was kann ich tun?

Hallo, habe meine XVS 125 DragStar vor gut einem halben Jahr gekauft und seitdem stand das Ding nur. Habe wärend der Standzeit einiges gemacht, unter anderem neue Zündkerzen rein und Luftfilter gereinigt. Gestern bin ich gut 50 Kilometer ohne Probleme gefahren, aber als ich nach einer Pause weiter wollte, hat der Motor im Stand sofort bis an den Begrenzer getourt.

Die Leerlaufregulierschraube ist es nicht, die funktioniert wunderbar. Gaszug oder Choke hängen auch nicht, man sieht bei beiden wie sie schön geschmeidig ihren Dienst tun. Am Luftfilter sind mir keine Risse aufgefallen und es würde mich wundern, wenn der gestern während der Fahrt kaputt gegangen wäre. Der Sprit ist zwei Monate alt.

Ich weiß nicht mehr weiter und hab auch in den ganzen Foren nichts wirklich hilfreiches gefunden, deshalb würde ich mich wahnsinnig über Hilfe freuen, man will ja das Wetter genießen ;).

LG, Thomas

...zur Frage

Brauch hilfe, kann mich nicht entscheiden://

Moin erstmal:) Also ich bin 17 jahre alt und pie mal daum 1,80m gross, suche nun eine Cross zum spass haben.(Also bisschen Feldwege und Felder heizen)

Wollte eigelich ne 85er da ich nur gelegenlich fahre, und weil halt billiger. ( hab nicht soviel geld zum ausgeben ;D )

Naja nun mal meine fragen:D

1) Ich bin ja fast 1,80m gross und da will ich mal so wissen ob man überhaupt auf ner 85er Grossrad noch bequem sitzen kann? Dazu will ich noch was sagen: mein Kumpel ist 1,70m +- 5cm und er fährt so zum heizen ne 65er und er sagt die ist ihn so villt zu klein aber er sitzt nicht unbequem drauf.

2) Habe zwei favoriten, also einmal KTM SX 85 oder HONDA CR 85 R ??

3) Habt ihr villt mit ein der beiden oder villt sogar mit beiden erfahrung gesammelt, und könnt bisschen berichten??

Danke schon mal für ne Antwort :)

PS: Bitte keine anderen Marken vorstellen den ich find nur noch die Kawasaki Kx 85 bzw 100 ganz cool aber hat mein händler nicht ist nur Ktm und Honda händler.

Und bitte keine dummen antworten, den ich will ersthafte und brauchbare antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?