Peugeot Roller Elyseo 50 Zahnriemen

3 Antworten

"Zahnriemen sind immer besser als Zahnspangen". ----- Die Antwort ist zwar blöd, aber besser als Rollerfragen auf einer Motorradplattform. ----- Stelle die Frage in den in Frage kommenden Rollerforen. Die können Dir besser helfen weil die damit öfter zu tun haben als wir hier. Besonders bei 50 ccm - Rollern. Gruß Bonny

Bonny; jeder fängt mal klein an, doch vielleicht steigt er mal auf was größeres um und ist froh wenn er uns hat :-)

1
@puch37

Sehe ich anders: Früher gab es hier nur Motorräder ab 125 ccm. Dann wurden auch 125´er Fragen beantwortet. Ist ja auch OK, wenn höflich gefragt wurde und die Fragesteller sich vernünftig benommen haben. Dann kamen die 50 ccm. Auch OK. Viele haben mal mit 50 ccm angefangen und waren froh wenn sie jemand fragen konnten. Dann tauchten hier Rollerfragen auf. Egal ob es ein 600´er oder 50´er Roller ist, da gibt es andere Foren. Ich habe weder etwas gegen Roller, noch gegen deren Fahrer. Ich habe schon so manchen Roller (von 50ccm bis 125´ccm) wieder gangbar gemacht. Aber es käme mir nicht in den Sinn hier auf der Plattform um Hilfe zu bitten. Genau aus meinen aufgeführten Gründen. Wenn ich Hilfe benötigen würde, würde ich hier im Forum fragen. Vielleicht mit einem Hinweis auf der Plattform, dass ich im Forum eine technische Hilfe benötige. Dann kommen "Gäste" nicht durch die Suchmaschinen hier hin.

Was sollen wir noch alles beantworten? Autofragen gab es hier auch schon, weil der Fragestellen meinte, er darf ja auch eine 125´er fahren. Im Forum wäre das alles kein Problem. Aber auf der Plattform ist es überall sichtbar. Durch fragen bei "Google" kommt man hier auf diese Seite und stellt natürlich seine Fragen. Dem Fragesteller mache ich keinen Vorwurf, die werden aber immer blöder, frecher oder begriffsstutziger. Hier "meckern" etliche über die Zunahme von Rollerfragen, beantworten aber trotzdem die Fragen. Werde ich nie begreifen. Der Fragesteller denkt er seih hier richtig und so nehmen die Fragen Überhand. ---

Dann sollten wir uns "motorfragen.net" nennen. Dann können wir alle Motorfragen beantworten. Vom Hilfsmotor eines Segelbootes über Elektromotoren bis zu Herzschrittmachern, die ja im engeren Sinne auch Motoren sind. --- Nee, da habe ich kein Verständnis. Stell mal auf einer 50 ccm Rollerplattform eine Motorradfrage und berichte mal hier darüber. Bonny

3

TomTom hat schon gute Tipps gefunden. Beim Runner war der Deckel jedes mal "festgebacken", also einfach mit Dreck &Co. verklebt.

Wenn alle Schrauben gefunden, dann Klopfen, bis sich der Deckel löst.

Bevor ich lange suche: Ist der Elyseo ein Zweitakter? Bei diesen ist lebensnotwendig ein kleiner Zahnriemen zur Ölpumpe... Je nach Alter / Laufleistung bietet sich an, dieses kleine Riemerle auch gleich zu wechseln. (Wie bei ner Leuchtstoffröhre gleich Starter mit austauschen, oder Ölwechsel auch Filter wechseln.)

Was möchtest Du wissen?