Passt das Bike zu mir?

4 Antworten

Mein Bruder fährt die auch.

Dann weißt du ja schonmal wie man darauf sitzt.

kann man die Sitzbank so viel tiefer legen dass es auch für mich passt?

Das fragst du am besten den Sattler und dich selbst. Das hängt zum einen davon ab, wie tief du sitzen willst und zum anderen wie viel Polster im Sitz ist. Je mehr drin ist, desto mehr kann man herausnehmen.

Falls du unbedingt dieses Motorrad haben musst, kannst du das Motorrad auch tiefer legen lassen. Das kostet nicht die Welt und einen Tieferlegungssatz für dieses Modell sollte auch problemlos zu finden sein.

Sei dir aber bewusst, dass du damit die gesamte Fahrwerksgeometrie veränderst und sich das Fahrverhalten für jeden spürbar ändert. Meine persönliche Meinung ist, dass man auf Tieferlegungen i.d.R. verzichten sollte. Schließlich gibt's auch kleine Motorräder. Aber wie gesagt: Just my 2 cents. Wenns dir hilft und du so besser klar kommst, kannst du es ja trotzdem machen.

Ergonomie ist eben subjektiv.

Servus,

es gibt auch Stiefel mit hohen Absätzen.

Daytona z.B hat gute im Angebot.

Wenn nicht einfach mal beim Louis, Polo o.ä. fragen was sie so an Stiefeln mit Absätzen da haben.

Mit 21 noch so hilflos?

Geh doch zum Sattler und nimm die Sitzbank mit. Niemand kennt dich hier, auch weiß niemand, ob deine Beine bis zum Hals gehen, oder nur bis zu den Knien!

Ich werde dir jetzt aber nicht Google erklären! Das Thema "Indernetz" gabs doch sicher auch in der Schule, neben den Fächern Singen und Klatschen. Oder?!

Du sprichst mir aus der Seele. Da ist sie wieder, --- Meine Angst vor der Zukunft. Gruß Bonny

1

Versuche heraus zu finden, ob die Sitzhöhe im unbelasteten Zustand gemessen und angegenben wird, oder ob die nach dem "Einfedern" (wenn jemand drauf sitzt) gemessen wird. Normalerweise ist die Sitzhöhe beim Einfedern tiefer.

Ausnahmen sind, wenn die Person an Helium gefüllten Luftballons hängt, Springbohnen gegessen hat, grade einen Frosch im Sprung küsst oder im Lotto gewonnen hat (Luftsprung). Versuche es mal mit drauf setzen. Schnall aber vorher die Skier ab. Es muss ja einen Grund geben, warum fast niemand unter 25 Jahren nicht aufs "Probe sitzen" kommt.

Es gibt kleine Mopeds für kleine Menschen. Damit passen die aufrecht sitzend unter fast allen Brücken durch. Bei Militärfahrzeugen ist eine geringe Höhe oft erwünscht. :-) Bonny

Oppps, das ist mir aber jetzt peinlich. ---- Meine Antwort sollte bei einer anderen Frage erscheinen. Du warst gar nicht gemeint! Du hast vernünftig gefragt, ob man die Sitzbank tiefer legen kann. Ist völlig in Ordnung. Ich weiß nicht, warum meine Antwort hier steht und nicht bei der Frage: "Suzuki GSX-S 125 Schritthöhe". Da sollte meine Antwort hin, nicht bei Dir. ----

Neu hier, stellst eine vernünftige Frage und dann kommt der blöde Bonny mit so einer Antwort ;-)).  Also Sorry, Du warst nicht gemeint.

Wie "mausekatz schon richtig geraten hat: Sitzbank zum Sattler bringen. Der hilft Dir weiter. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?