Passen diese Kupplungs- und Bremshebel auf meine KTM 690 SMC Bj. 2010?

1 Antwort

Für Bremshebel benötigt man eine ABE. Wenn die Hebel nur für die jüngeren Modelle zugelassen sind, darfst du sie nicht benutzen. Deine Maschine verliert sonst ihre Betriebserlaubnis. Ob sie zugelassen sind, erfährst du vom Händler der Hebel. Btw. einige Bekannte hatten mit den V-Trek Passprobleme, die zum Blockieren der Bremse geführt haben.

2

alles klar danke für die antwort war sehr hilfreich! 

0
2

Könntest du mir evtl andere empfehlen, die auch für mein Bj zugelassen sind? Ich find keine kurzen Hebel im Internet.

0
23
@husqvarnaFREAK

Meine Shiver hat Hebel von Pazzo. Ich bin sowohl mit den Hebeln als auch mit dem Service des dt. Importeurs sehr zufrieden. Jedoch kostet ein Paar knapp 200€. 

Auch für deine KTM gibt es passende und zugelassene in kurz.

Andere Hersteller wären ABM, LSL, Mizu.

0

KTM SMC 690 Laufleistung vs SMS 630 Laufleistung?

Hallo, überlege mir eines der genannten Bikes zu kaufen. Finanziell wären Maschinen um das Baujahr 2010 drin. Die KTM's hätten dann bei 6000€ ca. 20000Km. Die Huskys gibts dagegen schon mit 10000km.

Meine Frage ist nun primär, wie es mit der Haltbarkeit beider Modelle aussieht. 20000Km scheint mir für einen Einzylinder und das Geld recht viel? Oder schafft der 50000Km ohne Stress? Wäre ein Kauf noch zu empfehlen oder zu viel?

Wie sieht es mit der Laufleistung der SMS aus? Wie viele Km schafft die so? Man findet dazu leider wenig. Und vorallem wie sieht die Ersatzteilversorgung aus, da es Husqvarna ja so nicht mehr gibt.

Also:

Mit wie vielen KM kann man jeweils noch bedenkenlos zuschlagen? Und wie teuer sind Wartungskosten?

Vielen Dank!

...zur Frage

Farblich eloxierte Aluteile - verblassen die Farben?

Hallo,

in wieweit sind farblich eloxierte Teile dauerhaft "farbecht"?

Man hört immer wieder von verblassenden Rottönen, die dann ins Rosa gehen.

Will mir verstellbare Brems- und Kupplungshebel mit Roten Verstellern zulegen. Da wäre es ärgerlich, wenn nach ein, zwei Jahren das Rot verblasst.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Ggf. auch bezüglich der Hersteller.

...zur Frage

Ist es erlaubt zusätzlich zu meinem Kupplungshebel einen Bremshebel für die Hinterbremse anzubringen?

Wie im Titel wahrscheinlich klar zu erkennen, ich möchte mich gerne erkundigen ob es legal ist wenn ich zu meinem Kupplungshebel zusätzlich einen Bremshebel für die Hinterradbremse anbringe? (vorzugsweise Legalität in Österreich, nicht zwingend notwendig)

Der springende Punkt hierbei ist, ich möchte meine Hinterradbremse nicht ersetzen, sondern eine Zusatzbremse zusätzlich zu der vorhandenen Fußbremse anbringen. Ich plane, sobald ich mir ein Motorrad gekauft habe, ebenfalls in abgesperrtem Gebiet zu stunten, weshalb ich auch diese Frage stelle.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kurze Brems-/Kupplungshebel für die Yamaha WR125x/r mit ABE?

Falls jemand weiß wo ich so welche finde bitte antworten :)

...zur Frage

Muss das Fahrzeugmodell in der ABE angegeben sein?

Hallo Leute,

Ich fahre eine Yamaha wr 125 r und habe mir Mizu Brems- und Kupplungshebel für diese bestellt. Auf der Internetseite stand dass diese mit einer ABE geliefert werden und das war auch der Fall. Jedoch ist mein Fahrzeugmodell nicht in der ABE aufgelistet. Was mich zum nachdenken bringt ist dass die auflistung der verschiedenen Fahrzeuge nicht wie die ABE selbst von dem Kraftfahrt-Bundesamt, sonder vom "TÜV Austria" stammt.

Meine Frage ist nun ob ich die Hebel an meiner Maschine verwenden darf oder nicht? Und sind die Unterlagen vom TÜV Austria überhaupt relevant für mich, da ich in Deutschland lebe?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?