Parkt ihr auch auf dem Gehweg, wenn noch ausreichend Platz bleibt für Passanten oder Rollstühle?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach §12 STVO ist das Parken auf dem Gehweg grundsätzlich VERBOTEN. Ausnahme: wenn es ausdrücklich erlaubt ist (Verkehrs-Zeichen 315).

Ersichtlich auch in §12 (4a) Zitat: "Ist das Parken auf dem Gehweg erlaubt, so ist hierzu nur der rechte Gehweg, in Einbahnstraßen der rechte oder linke Gehweg zu benutzen." Lies selbst: http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_12.php

In der Praxis wird es meistens geduldet, einen Rechtsanspruch darauf hast Du aber nicht.

Und ein Parkschein ist am Motorrad zu befestigen. Wird der geklaut, hast Du immer noch den Belegabschnitt, den Du tunlichst über mehrere Monate in der Schublade aufbewahren solltest.

(Ich pers. gebe einen Pups drauf ;-) )

Befestigen kannst Du den Parkschein z.B., indem Du ihn einfach zwischen Tank + Sitzbank klemmst. Das das Teil in Kürze weg ist, spielt keine Rolle. Allerdings hast Du den Ärger mit dem Nachweis später... Also kein Witz: wirklich Kontrollabschnitt aufheben!!!!

1
@my666

Ihr wollt mich veräppeln oder? In Österreich braucht ein Motorrad keinen Parkschein. Es gibt bei uns auch genügend Parkautomaten wo man ein Ticket bekommt, ohne Abschnitt. Dafür sollte ein Motorrad auf einem Parkplatz, so abgestellt werden, das noch andere Motorräder nebenbei Parken können. lg

1
@my666

Wenn ich einen Parkschein ziehe gibt es nur ein Schein, der am Fahrzeug zu befestigen ist. Einen Kontrollabschnitt habe ich nie bekommen. Wird mir der Abschnitt geklaut, habe ich das Nachsehen und keinen Nachweis mehr. Ich bleibe dabei und parke auf dem Gehweg, denke ich. Natürlich ohne jemanden dabei zu stören.

1
@nagelpilzotto

Wenn der Abschnitt nicht am Bon hängt, musst Du am Automaten die Taste "Quittung" drücken!

0

Ich bin ständig in der Stadt unterwegs und parke da, wo Platz ist.Ohne Probleme. Nebenbei bin ich auch Autofahrer und ärgere mich, wenn Motorräder rare Autoparkplätze blockieren, so nach dem Motto, das ist mein Recht! Würde die Polizei uns "Wildparker" aufschreiben,müßte ich mein Moped auch auf offizielle Parkplätze stellen und die allgemeine Parkplatznot stiege an. Das sieht offenbar auch die Stadt bzw. die Polizei so.

Ich Parke eben wie in der Frage beschrieben, es ist ja meiner meinung nach auch völliger schwachsinn mit einem Motorrad, dass überall platz hatt einen Auto-Parkplatz zu Blockieren. Und ich weiß dass es verboten ist, aber ich glaube jeder halbwegs vernünftige Polizist wird das auch einsehen, wenn man ihn darauf aufmerksahm macht. Auch in Parkhäusern kann man ja nicht ohne weiteres Parken, mir ist es schon ein Paar mal passiert, dass ich guten willen zeigen wollte und in ein Parkhaus gefahren bin, und die schranke nicht aufgegangen ist weil angeblich kein Fahrzeug über der Induktionsschleife steht (und ich fahre keine 125ger, sondern eine 650ger, also eig. ausreichend Metall). Schönen gruß Felix

Motorräder nicht im Parkkauf?

Hallo,

darf man Motorräder im Parkgarage parken?

Ich war mal in Osnabrück (Bahnhofs-Garage) und wollte dort mit meinem Motorrad reinfahren, doch die Schranke wollte nicht den Weg freimachen G - Ist das generell so bzw. verboten dort mit Motorrad zu parken?

LG Alex

...zur Frage

Werden Motorräder beim Parken genauso behandelt wie Autos?

...gibts z.b. strafzettel für bordstein parken etc.??

...zur Frage

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Gibt es jemanden der sein Motorrad nur als Stadt-Fortbewegungsmittel benutzt?

habe das letztens von nem bekannten gehört, was macht das für nen sinn?

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?