Parkplatznachbar verschob meine Suzi! Leichter Schaden.Was kann ich gegen ihn tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass Dir einen Kostenvoranschlag geben und halt den Deinem Nachbarn und der Polizei unter die Nase.Das Telefonat fand doch auch statt oder hast die Anruferliste schon gelöscht?

Lass dich bloß nicht mit "Da kann nichts machen" abspeisen!

Hallo zusammen! Hier mein Dank für die große Resonanz! Viele Antworten, mein Fazit: Abwarten mit Anwalt, neue Garage suchen. Als Info nur noch: ich habe natürlich noch vorher mit dem Nachbar geredet(telefonisch) und das ganze ist an seinem Sprachproblem (schlechtes Deutsch) gescheitert. Er wurde außerdem noch sehr, sehr unhöflich! Hatte der vielleicht ein Vorurteil gegen Frauen? Denn ich habe KEINE gegen Benzfahrer....noch nicht, ;-) Aber nicht gleich Vorwürfe erheben ohne genaue Sachkenntis. Gastplätze hat mein Vermieter nicht,ich wollte also nich auch noch Dritte involvieren. Es war sozusagen ein Platztausch, der wäre mit einfachem Telefonat zu erledigen. Mein Zettel war nett und kooperativ ( ...BITTE MEIN MOTORRAD NICHT BEWEGEN, SCHLOSS IST DRAN....MIT FREUNDLICHEN GRRÜSSEN...) Nun, mein Gutachter sah die Stelle und entdeckte das Pulsieren beim Bremsen. Das Bike war genau 12 St. zuvor bei ihm und bekam frisch TÜV und Früjahrs-check! Vandalismus ist es wohl nicht gewesen aber Gebrauchsanmaßung sehr wohl (§903 und dergleichen) Sachkenntnis beim Nachbar war nicht vorhanden, wer weiss, was bei der Aktion alles kaputt gehen konnte. Ich war ja nicht dabei. Einfach ärgerlich. An alle lieben Dank, Gruß und gute Fahrt FROHE OSTERN GigiBandit

Nimm dir einen Anwalt.... nix aber aber Polizei und gute Nachbarn und ichweissnicht.... nimm dir einen Anwalt...

Was möchtest Du wissen?