Papiere Puch X50 4 Black Speed Betriebserlaubnis

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Charly, zuerstmal mußt du zur Polizei mit der Rahmennummer. Die bescheinigt dir das das Moped nicht gestohlen ist (kostenlos). 2. Mußt du mit der Bescheinigung zum örtlichen Straßenverkehrsamt. Die bescheinigen dir das das Moped in nicht irgendetwas anderes verwickelt ist (gebührenpflichtig ca. 10€). 3. Mit den beiden Bescheinigungen gehst du zum freundlichen Puch-Vertragshändler, der besorgt dir dann eine Zweitschrift der Betriebserlaubnis. Das hab ich mal für eine Yamaha DT50R gemacht, hat damals 37€ gekostet.

Hast Du das Moped aus irgendwelchen dubiosen Quellen bezogen ?

Beim Verlust der Fahrzeugpapiere ist es doch recht einfach für den rechtmässigen Besitzer eine Kopie beim Strassenverkehrsamt zu erhalten.

Hallo charly alias schneewitchen,

nutze doch einfach das richtige Forum http://board.mofapower.de/ und dort auch die Suchmaschine. Dazu sind dort gerade 300 Leute online und da wird bestimmt einer helfen können. Dies ist hier ein Motorradforum!!! Danke für dein Verständnis und viel Erfolg!

Gruß T.J.

Was möchtest Du wissen?