Paar fragen (suzuki gsx r600)

0 Antworten

Motorrad startet nicht?

Hallo Biker fans, Bin Gestern durch die Stadt gefahren und wollte kurz anhalten. Da ich schnell zur Bank musste bevor diese zu machte, habe ich den Seitenständer raus gehauen anstatt den Schlüssel zu drehen, damit die Maschine aus geht.

Als ich von der Bank wiederkam und mein Baby starte wollte, ging Sie nicht mehr an. Am Anfang gingen noch die Lichter der Armaturen an und man hörte, wen man die Zündung betätigte das Geräusch der Zündung. Nach mehrmaligen Versuchen gingen nicht mal mehr die Lichter an.

Jetzt liegt der Verdacht sehr nah das es die Batterie sein könnte, aber wieso sollte die leer gehen wenn ich vorher gefahren bin. Kann es sein das es die Lichtmaschine ist???

Suzuki Gsx r600 k6

gruß

...zur Frage

Gibt es eine Abdeckplane, die garantiert nicht wegfliegt?

Weil ich täglich die Abdeckplane vom Motorrad nehme, kann ich die Plane schlecht mit Tape oder anderen permanenten Befestigungsarten am wegfliegen hindern. Gibt es eine Plane, die mehr als nur einen Gummizug hat und garantiert nicht wegfliegt?

...zur Frage

Kann mir jemand helfen bei der perfekten Cross Größe für mich?

Hallo ich bin sehr klein...(1,51cm) ich mache aber demnächst meinen 125iger und ich bräuchte Hilfe ich hätte am liebsten ein Cross von ktm kann mir einer helfen welches bei meiner "Größe" am besten wäre... denn sie sind alle so groß und ich so klein..?Ich weis sonst nicht wirklich weiter und es wäre echt total lieb wenn mir dabei einer helfen könnte...

...zur Frage

Diversion komisches Fahrgeräusch bei bestimmter Drehzahl

Moinsen,

nach längerer Zeit jetzt auch mal wieder etwas von mir.

Bin seit ein paar Wochen stolzer Besitzer einer 94er XJ 600 S Diversion, die mir sehr gut gefällt. Allerdings höre ich in jedem Gang bei ca 3,5 tsd. U/min ein komisches, metallisch schrammendes Geräusch, das bei ca 4 tsd. U/min wieder verschwindet.

Ich habe den verdacht, dass es diese "Dinger", die ich auf den Photos markiert habe, sind - wofür sie auch immer gut sein mögen (vielleicht Lufteinlässe für die Kühlung o.ä.?), da zumindest die eine Seite sehr locker sitzt und beim bloßen anfassen schon ein ähnliches Geräusch macht. Deshalb nun die Frage: Kann es das sein, gibt es bei diesem Motorrad bekannte ähnliche Probleme? Und wenn es diese "Dinger" sind, wie bekommt man die richtig fest?

Da ich gerade dabei bin, nun auch gleich die 2. und 3. Frage: Bei warmem Motor hatte sie eine Leerlaufdrehzahl von 1 tsd U/min, und sprang ohne Choke gar nicht erst an, wenn man sie im warmen Zustand nur für Minuten ausgeschaltet hat. Jetzt habe ich die Drehzahl auf 1,5 hochgeschraubt, ist das zu viel / zu wenig? Aufjedenfall springt sie nun wieder gut an.

Zur dritten Frage: Wenn ich im dritten Gang bei 7,5 U/min bin, fängt sie ziemlich stark an zu ruckeln, was aber bei ca 8 tsd. U/min wieder aufhört. Ist soetwas normal, oder sollte ich da mal nach schauen lassen? Was kann soetwas sein? Der rote Bereich fängt erst bei 10 (?) tsd. Umdrehungen an, also denke ich nicht, dass ich "zu hoch" gedreht hab..

Sorry für die vielen Anfängerfragen :D

LG, lost1994

...zur Frage

Nach Hochdrehen im Leerlauf, leichter ölverlust !?

Hallo erstmal! hab mein neues motorrad 600 ccm ca. 15 min. warmlaufen lasssen und dann ein paar mal ordentlich (nicht in den roten bereich) hochgedreht (mache ich nie wieder!). danach sind mir 2 öltropfen am boden aufgefallen-hab dann gleich gesehen woher es kam. ich bin mir eben nicht ganz sicher aber ich denke der austritt war beim ventildeckel (ca 10-15 tropfen insgesamt). soll ich mein gerät jetzt in einer werkstatt überprüfen lassen oder war das "nur ein verkraftbarer schwitzer" weil eben im stand hochgedreht? mfg stevo

...zur Frage

Was könnt ihr mit zur Suzuki GSX400F sagen?

Habe eine Suzuki GSX400F geschossen.. also eine GS40XF... Baujahr 1984. Das ist keine herkömmliche GSX400, denn das waren 2-Zylinder. Meine ist eine 4-Zylinder mit 16 Ventilen. Laut Auskunft vom KBA gibt es davon Deutschlandweit im Moment nur knapp 100 zugelassene Maschinen. Meine ist im Moment noch nicht fahrbereit, weil ich noch ein paar Teile erneuern muss. Hat knapp 50.000 auf der Uhr.

Was könnt ihr mir so zu der Kiste erzählen? Hattet ihr mal so eine? Wolltet ihr mal so eine haben? Schlechte Erfahrungen? Gute Erfahrungen? Habt ihr vielleicht gerade noch eine? Suche auch noch Leute mit der Kiste zu Erfahrungsaustausch, ggf. Ersatzteilaustausch.

Als ich letztens im Polo neue Bremsklötzer geholt habe, meinte der Verkäufer verträumt "Ach, ne GSX....., auf der hab ich damals Fahrschule gemacht...." :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?