Ohne Enduro auf Weltreise

2 Antworten

Ein Bekannter von mit ist durch Sibirien gefahren,der hatte eine BMW,dafür sind die Dinger gut,eine Ural würde ich nicht nehmen,außer Du bist ein guter Schrauber und packst die Ersatzteile in den Beiwagen,dafür ist der nämlich da.

Wenn es wirklich fast nur über Asphalt gehen soll (ansonsten ist eine Enduro bestimmt Pflicht), würde ich ein Motorrad nehmen, das in den zu bereisenden Länder oft zu finden ist und für das eine viele Ersatzteile gibt. Also wahrscheinlich eine kleine Honda.

Was möchtest Du wissen?