Offenes Anfängermotorrad gesucht, hoffe ihr könnt mir helfen....

9 Antworten

Hallo, zum ersten gratuliere ich Dir zu Deiner Entscheidung den offenen Schein zu machen, zu Deiner Frage welches Bike kann ich nur aus meiner Sicht antworten. Ich hab meinen Schein mit 18 Jahren gemacht, mein erstes Bike aus familiären und finanziellen Gründen erst mit 39Jahren gekauft. Habe mit BMW Boxer R 850R 70PS angefangen und bin jetzt bei R1200ST 110PS bei 183 cm und 91 Kg. Diese Bike's sind sehr handlich und zum kurvenfahren wie geschaffen,du kannst einen Pass hinaufgleiten (mit gerade mal 4 bis 4tsd 500 Touren) aber darüber hinaus geht es ab. Nun zu meiner Empfehlung für Dich,würde Dir bei Deiner Größe eine GS oder RT empfehlen,denn wenn Dich das Kurvenfieber einmal hat wirst Du sicher auch mal weiter weg fahren wollen und da spielen diese Bike's ihre wahre Größe aus.(z.B.Koffer)
Ps.Beim kuvenfahren gibt es nichts anderes als, wann kommt die nächste! Viel Grip für 2011! Lg Herbert

Hmmm. Na ja, normalerweise würde ich dir zu einer 600er raten, aber wenn du am Tag 300 km abspulen musst wird die dir schnell auf den Wecker gehen... musst du letztlich selbst entscheiden...was einfach wichtig ist für dich zu wissen ist dass es nach ein paar Monaten einen Punkt geben wird, an dem du dich vermeintlich sehr sicher fühlen wirst, es aber noch nicht bist... und genau da ist es besser, wenn man nur eine 600er hat und keine 1000er und erst mal noch ein Jahr Erfahrungen sammelt. Ich will dir deine Vernunft nicht absprechen, vielleicht bist du disziplinierter als ich... ich bin jedenfalls froh, einige schlimme Fahrfehler auf einer 600er gelernt/erfahren zu haben und nicht auf meiner Fireblade. Willkommen an Bord :-)

XT 660 oder ähnliche sind für lange Haxen sehr zu empfehlen. 115 KG ziehen solche Mopetten mit ihren rd. 50 PS auch ganz respektabel und Spaß machen sie obendrein.

0

Hallo und vielen vielen Dank an euch alle. Ich finde es super und hatte ehrlich gesagt nicht mit so vielen Antworten gerechnet weil ich dachte die Frage wird bestimmt jede Woche gestellt.....

Danke nochmal und antwortet ruhig weiter wenn ihr möchtet... ;-) ich kann jede Info und jede Meinung gebrauchen.

Optisch gefallen mir Nakedbikes wie die Kawasaki Z1000,die Honda CB1000R oder die Honda X11 und ähnliche sehr gut.

Aber ich denke ich werde auch erst einmal einige Probe fahren wenn ich meinen Schein hab bevor ich was kaufe.

Ob es dann eine "große" oder "kleine" wird, da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ich weiß nur das ich ab und zu eine Suzuki GS500 mit 34 Ps in meiner Fahrschule fahre und die ist mir doch zu schwach....

Danke nochmal, ist toll von erfahrenen Leuten beraten zu werden.

Gruß,

Michael

Danke für´s Feedback, das gibt nicht jeder und sieht man doch gerne! :-) Gruß T.J.

0

Nicht erschrecken, meine Antwort kommt sehr spät. Ich hab, nach dem ich beruflich sehr eingespannt war, den Schein erstmal auf Eis legen müssen, hab ihn aber nun seit etwas über einem Monat... :-)

Ich habe mir erstmal eine 600er Yamaha Fazer zugelegt, auch weil ich dadurch eine günstige Kaufoption auf eine 1250 Bandit im nächsten Frühjahr hab und ich auch begeistert von der Bandit bin.

Kurzes Zwischenfazit: Ich hätte es nicht gedacht, aber die Fazer macht mir sehr viel Spaß und fährt die Kurven fast von selbst... :) Das ist bei der X11 anders die ich zwischenzeitlich immer mal wieder fahren durfte, die braucht mehr Überredung für die Kurven.... :))

Danke nochmal an alle.

Schönen Gruß,

Michael

Erst einmal herzlich Willkommen hier.Mit Deinen 115 Kilo bist Du nicht gerade ein Leichtgewicht,ich würde Dir zu einer BMW raten,einfach mal mehrere Probe fahren und dann das Moped kaufen mit dem Du klarkommst.Ach ja...nicht die 2ooPferde sind das Problem,sondern der eine Esel der versucht sie zu beherschen.Laß es langsam angehen,die Erfahrund kommt mit der Zeit und den abgefahrenen Kilometern.Ein Sicherheitstraining ist auch immer zu empfehlen.

und vergiß die Choppers nicht, wegen den Haxen, den langen.

0
@Nachbrenner

Dafür gibt es vorverlegte Fußrasten,hatte ich vergessen.grins

0

Was möchtest Du wissen?