Ölwechsel beim 2-Takter.Was kommt rein?Getriebeöl oder Motorenöl??

3 Antworten

lass erstmal den Motor warmlaufen, dann lass die alte Suppe rauslaufen. Es kommt drauf an ob die Kupplung trocken o. nass läfft. Bei trocken, ganz normales Motoren-öl, nasskupplung sollte besser getriebeöl verwendet werden, is einfach zäher bei hoher betriebstemperatur. Motorenöl ist beim 2Takter nicht zu empfehlen,da die im getriebe liegenden Zahnräder ungnügend benetzt werden. Gruß aus Franken

 - (Ölwechsel, 2-Takter)

Also ich fahre meine Yamaha DT mit 10W-40 Motorenöl aber das ist bei jedem Moped/Roller einwenig anders.... frag am besten mal bei einem Händler aber mit 10W-40 oder 10W-30 kannst du nichts falsch machen

Was möchtest Du wissen?