ölsorte bei kawasaki zx7r

0 Antworten

Kann die Kupplung über den Winter ohne zu fahren kaputt gehen?

Habe eine Kawa er-5 twister und das Motorrad stand über den Winter in der Garage habe vor der letzten Saison nen Öl Wechsel gemacht 10w40 war vorher auch drin dieses Jahr wollte ich sie starten das ging problemlos sie läuft auch mehr ruhig also da ist alles top nur kann ich halt nur in den ersten und Leerlauf schalten und wen ich im ersten bin und die Kupplung kommen lasse geht dir aus bewegt sich aber nicht wen ich Dan versuche in hoher Drehzahl die Kupplung kommen zu lassen gibt wir minimal Gas also das geschränkt sich auf 10 cm rollen ca und Dan geht sie aus außer ich Kuppel wieder hat jemand zufällig Ahnung woran das liegen könnte ? P.s. Also im Internet meinen oft Leute das das Öl vllt zu dick flüssig sei oder geworden ist über den kalten Winter könnte es das vllt sein ? Hab sie noch nicht richtig warm laufen lassen da ich keine 2 Stunden Zeit hatte und nur ne kleine Runde fahren wollte Vorab schobmal danke für alle Beiträge und Hilfestellungen

...zur Frage

Problem mit der Kupplung?

Hallo zusammen ich habe heute ein Problem mit meiner Kupplung festgestellt und brauche Hilfe.

Also ich fahre eine GPZ500S Bj 1999, 39.000km;

Wenn ich hochschalten möchte, habe ich das Problem, dass der Schalthebel (also unten am Fuß) nicht sofort Widerstand hat. Normal ist es ja so, dass man mit dem Fuß nach oben gegen den Hebel drückt und einen Widerstand spürt, dann zieht man die Kupplung und der Gang flutscht easy rein. Bei mir ist es jetzt so, dass ich 3-4 mal den Hebel hoch ziehen muss, bis ich einen Widerstand spür. Dann kann ich hochschalten. Davor ziehe ich den Hebel nach oben aber greift irgendwie ins Leere. Möchte ich dann vom 2. in den 3. Gang ist das Problem wieder da. Das Problem tritt nicht bei jedem Schaltvorgang auf, aber bei vielen, sodass es spürbar nervt.

Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte?

Noch eine Info: Ich habe vor ein paar Tage einen Ölwechsel gemacht. Keine Ahnung was davor für Öl drin war (habe die Maschine gebraucht gekauft und nicht gefragt --> Anfänger) Jetzt ist seit 3 Wochen 10W40 teilsynthetisches Öl drin.

Kann es an der Öl-Art liegen? (teilsynthetisch?)

Kann es an der Öl-Menge liegen? zu viel Öl rein gemacht? War mein erster Ölwechsel..

Danke für die Hilfe :)

Gruß T.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?