ölsorte bei kawasaki zx7r

1 Antwort

Grüß Dich!

Wenn die Mopete sechs oder sieben Jahre nicht mehr bewegt wurde, würde ich erst einmal auch ein 10 W 40 nehmen.

Da Du aber mit Ablagerungen rechnen musst rate ich Dir alsbald einen weiteren Ölwechsel mit Filter durchzuführen! Der Motor wird es Dir danken wenn Du die ersten 2000 KM nicht übertreibst und dann die Plempe wieder ablässt!

Ich pers. nehme im Sommer auch gerne mineralisches 20 W 50 ... das muss nicht das teure Superöl von Ölomat ;-) oder so sein... bei Polo gibt es die Hausmarke mit der Visko... und die tuts bei mir oder besser gesagt bei meinem alten Hobel sehr gut! Allerdings will das etwas zähere Öl auch ordentlich warm gefahren sein! Warmfahren bei halber Nenndrehzal für etwa 20 KM dankt Dir der Motor ebenfalls mit langen, treuen Diensten.

Wenn Du wegen dem "dicken" 20 W 50 Bedenken hast nimmst Du halt den Standard ... 10 W 40 ... Warmfahren solltest Du aber auch damit!!! Die alten Moppeds werden es Dir danken!

Was möchtest Du wissen?