Öl messen Buell

0 Antworten

Wie stelle ich bei einer Buell 1125r Bj.2011 die Uhrzeit ein ?

...zur Frage

Wie exakt seit ihr beim Ölstand messen mit Messstab?

Auch wenn ich mir viel Mühe gebe, finde ich das Messen des Ölstands mit einem Messstab ziemlich ungenau. Bei mir hat der Messstab am Ende eine geriffelte Fläche, beim mehreren Versuche hintereinander kriege ich immer leicht unterschiedliche Ergebnisse. Ich tendiere dann dazu, eher zu viel als zu wenig Öl einzufüllen. Bin ich übertrieben vorsichtig, ist da immer deutlich Reserve? Seit ihr weniger exakt, wenn ihr den Ölstand kontrolliert?

...zur Frage

Öl im Luffiltergehäuse.......Yamaha WR 125x?

Hinter dem Luftfilter in diesem kleinem Plastikgehäuse ist öl so richtig dickflüssiges braunes öl woher kommt das ???

...zur Frage

Welcher "GROßE" fährt eine Buell???

Wer von euch über 1,90m fährt eine Buell. Bin ein wenig verliebt in dei Xb12 S Lightning und hätte gern ein paar Erfahrungsberichte von großen Menschen. Hab sie schon Probegesessen und das ging, aber wie ist's im Alltag? Danke im vorraus

...zur Frage

Öldruckanzeige am Tacho?

Ich habe die Bedeutung dieser Anzeige noch nicht so richtig verstanden. Sie leuchtet doch auf, wenn der Öldruck sinkt. Aber wann ist das der Fall? Wenn zu wenig Öl sich in der Maschine befindet und man durch Öl nachfüllen beheben kann? Wenn das so ist, dann braucht man doch das Schauglas nicht um den Ölstand zu kontrollieren, oder?

...zur Frage

Gabelöl eine Nacht lang sacken lassen vor der Messung?

Ich informiere mich gerade wie man bei einem Motorrad mit einfacher Telegabel richtig die Gabelfedern und das Öl wechselt und habe gelesen, dass man beim Neu-Einfüllen das Öl mindestens eine Nacht sacken lassen soll, nachdem man es gut durchgepumpt hat. Dann noch einmal messen. Wie macht ihr das bzw. wie lange wartet ihr vor der finalen Füllstandmessung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?