NSR Gas Problem

1 Antwort

Hallo auf dem weg zur arbeit musste ich bei halber Strecke feststellen, dass mein Motorrad spinnt. Wenn ich den Gashahn loslasse, drehen die Umdrehungen hoch, wenn ich ihn ziehe, bremst er ab


Unter der Fahrt wird wohl kaum ein böser.....

Kontolliere mal die Ansaugstutzen, ob alles fest und dicht ist.

und bitte eine Rückmeldung

Normal ist es nicht und eigentlich auch völlig unlogisch! Entweder steht das Bike auf dem Kopf oder hat die Maschine 2 Gaszüge, einer zum Gasgeben, während er andere zum Rückholen dient. Ein Konzept was manche Hersteller tatsächlich einbauen. Dann müsste aber eine Bastelaktion vorausgegangen sein, bei der die beiden Züge vertauscht wurden. Ist dem so??

Ui.Das war dann aber bestimmt kein Freund.Vielleicht die eifersüchtige Freundin???

0

Steht das Bike mit einem anderen Bike mit Sichtkontakt in der Garage?

Dann ist es Eifersucht. ----

Meiner Trude würde ich es zutrauen. ;-))

Aber mal Ernst: Wie Frank schon geschrieben hat, ich tippe auch auf Nebenluft, oder Luftfilter. Gruß Bonny

Honda 125 NSR Zweitakter richtig ?

Kann sein das Falschluft gezogen wird, z.B. am Ansaugstutzen. Wird Gas gegeben magert das Gemisch so stark ab das der Motor aus geht.

Oder mit der Elektrik (Drossel ?) stimmt was nicht.

Das vermute ich auch

0

Hi zonicer.Schau doch mal auf der Site:

http://www.nsr125ccm.de/forum/

Bestimmt wird dir da geholfen.Ansonsten abwarten bis unsere Cracks hier antworten.VG Kerstin

Was möchtest Du wissen?