Neukauf oder gebraucht?

7 Antworten

Salue

Als ich vor mehr als 40 Jahren angefangen habe Motorräder zu fahren kannte man das Motto: Drei Stürze braucht es, bis man Motorrad fahren kann.

Diese drei Stürze habe ich tatsächlich gehabt. Da war ich dankbar, dass es sich um eine günstige ältere Maschine gehandelt hat die noch nicht mit brüchigem Plastik verschalt war.

Tellensohn

Gebraucht ist am Anfang besser. Erstens wegen der Sturz Gefahr und zweitens weil man erstmal Erfahrung sammeln muss um festzustellen ob dieses motorrad auch einen jahrelang begleiten wird. Ein gebrauchtes schmerzt daher beim Verkauf weniger als ein neues. Von 8 Motorrädern waren nur 2 bei mir ne neue Maschine.

Unbedingt gebraucht kaufen! Mach das Leben am Anfang „lockerer“.

Selbst wenn Du nicht stürzt, wird sie Dir aberbestimmt mal umkippen!

Was möchtest Du wissen?