Neues aus Italien!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Oh je, das ist aber schon länger so, und es sind nicht nur die Sturzhelme, die Stress machen, auch andere bei uns lässig gesehenen Sachen, bereiten dort in Bella Italia Stress hoch Drei!

http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/beschlagnahmung-in-italien/99763

Dazu kommt noch, das wenn jemand sein Nummernschild nicht exakt stehen hat, (da gilt ein befestigungswinkel von Max 30 Grad zur Lotrechten ) dann ist das Bike ebenfalls wech......

Hab mal diese Woche erfahren, das ein Biker sein Bike vom Hotelparkplatz über Hauptstraße in die Tiefgarage fahren wollte doch leider ohne Sturzhelm, das war sein Fehler, es wurde sein Motorrad sofort Beschlagnahmt und musste mit dem Zug Heimfahren. Das ist unser Italien wo wir Jahrelang auf Urlaub fahren. Es ist sicher ein Unterschied ob man In oder Ausländer ist und die Strafen beim Schnellfahren sind sehr rauf gegangen.

Gruß puch

Die Geschichte mit der ECE 22-05 in Italien ist richtig. Darauf weise ich mehrmals täglich hin und es ist erschreckend, wie wenige darüber Bescheid wissen. In relativer Nähe zu Italien ...

Auch erschreckend ist die Anzahl der Helme, die wegen Ersatzteilbedarfs zu uns gebracht werden und bereits so alt sind, dass sie noch ECE 22-4 erfüllen. Diese alten, stinkenden Kübel würde ich nie mehr aufsetzen.

Anderes ist einem recht lustigen Stammtisch bei seinem Ausflug nach Südtirol passiert. Einer der etwas älteren Herren hatte sein Brotzeitmesser im Stiefelschaft und die ganze Gruppe bekam größte Probleme mit der Polizei wegen "Waffenbesitzes in der Öffentlichkeit" oder so ähnlich. Das Perverse an der Sache: Hätte das Brotzeitmesser auf der Rückseite eine Sägeverzahnung gehabt, wäre das Messer als Werkzeug durchgegangen und nicht als "Waffe".

Das sind aber die italienischen Gesete und Polizisten. Die italienischen Bekannten, die (Berg-)straßen und natürlich auch die dortige Gastronomie entschädigen mich jedes mal für die paar zusätzlichen Regeln, die ich in Italien tunlichst einzuhalten versuche.

Italien ist trotzdem spitze.

Ich hatte noch nie Probleme, auch die Blitzer sind schön orange erkennbar ;-)) .

Sowas habe ich auch schon gehört. Da ist einer mit so einer Braincapschüssel gefahren. Vmax weg. - So ein Ding setzt man auch nicht auf. Dann kann man gleich einen Suppenteller als Sicherheit nehmen. Ein Freund war erst vor ein paar Wochen in Südtirol mit dem Motorrad. Da erzählten ihm die Einheimischen auch vom Beschlagnahmen. Das stimmt dann also.

Das ist meiner bescheidenen Meinung ein Gummiparagraph, um Motorradfahrer "stillzulegen", gegen die man sonst keine rechtliche Handhabe hat. Kann mir sonst keinen rationalen Grund vorstellen, die Wahrscheinlichkeit, dass jemand wegen einer nicht eingehaltenen Helmnorm umkommt ist zu klein, um solch eine drakonische Strafe zu rechtfertigen.

RosineAUT 08.07.2014, 23:03

Schreibtischattentäter halt.

0

Im Motorradforum von Triumph gibt es ein Video mit einem Pärchen dessen Moped wegen 34° statt nur 30° Kennzeichenneigung beschlagnahmt wurde, mit Hilfe eines Anwaltes in Italien konnte das Moped vorläufig mitgenommen werden und sollte nach dem Gerichtsurteil wieder zurückgebracht werden und für 79 Tage in Italien verbleiben.

Die spinnen da unten ganz gewaltig.

Hallo Puch,

das ist beschäment dass du Infos aus einem anderem Forum als deine eigene Info ausgibst. lch habe einfach "Heimfahrt mit Zug, 3 Monate kein Bike bis zur Verhandlung und Strafzahlung" bei g**gle eingegeben und siehe da den Thread gibt´s schon bei Facebook.

So wirst du hier nie was, egal was du schreibst, ich erinnere an den Thread wo du den Tot vom Martin beschmiert hast. :-/

Genervter Gruß

T.J.

puch37 09.07.2014, 05:44

Hab Info durch ein Mail erhalten, ach ja noch netten Tag; Grüßle aus Salzburg

0
Endurist 09.07.2014, 06:24
@puch37

Nein du schreibst u.a. vom "Spezl" in der Ich-Form, das ist der Originalausdruck im Facebookthread. :-/ Gruß T.J.

0
puch37 09.07.2014, 07:48
@Endurist

Sorry T.J. hab es nur Kopiert, und bevor es im Facebook war hab ich das Mail bekommen; Gruß puch

0

Jetzt muss ich zu dieser Frage eine Gegenfrage stellen: Muss ich dort hin ?

Was möchtest Du wissen?