Neuerdings gibt es eine Reparaturversicherung die (fast) alles zahlt!

6 Antworten

Eine Reparaturkostenübernahme ist natürlich an Bedingungen geknüpft, das steht im Kleingedruckten. So ist z.B die Wartung regelmässig durchzuführen und das auch nur bei einem Vertragshändler oder einer von ihm anerkannten Werkstatt. Will man sein Fahrzeug in eine andere Werkstatt, muss die Versicherung vorher um Erlaubnis gefragt werden.

Werden auch gebrauchte Fahrzeuge versichert oder nur Neufahrzeuge? Muss man vor der Abschließung des Vertrages das Motorrad überprüfen lassen?

Habe gerade probiert ......... Das Motorrad ist mit 8 Jahren und einer Laufleistung von 20.000 km für diese Zeit ............ ZU ALT....... obwohl jeder Service gemacht und jedes Jahr Genaralinspektion...........

NA JA ....... :-(

Was möchtest Du wissen?