Neue Umfrage zum Saisonkennzeichen, die letzte Umfrage dazu ist über ein Jahr alt! Ganzjahresfahrer?

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Ich fahre das Ganze Jahr, aber nur bei schönem Wetter 50%
Ich bin Ganzjahresfahrer, mir ist das Wetter egal. 27%
Ich habe Saisonkennzeichen 04 - 10 11%
Ich habe Saisonkennzeichen 03 - 10 5%
Ich habe Saisonkennzeichen 03 - 11 5%
Ich habe Saisonkennzeichen 05 - 09 0%
Ich habe Saisonkennzeichen 04 - 11 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich fahre das Ganze Jahr, aber nur bei schönem Wetter

Mit der Auswahl ist schon alles gesagt. Ein fettes Pizzablech hinten dran verunstaltet ja obendrein das ganze Motorrad. Ich bin aber ausgewiesener Schönwetterfahrer. Frost, Eis und Schnee sowie Salz auf den Strassen tu ich mir und vor allem meinem Mopped nicht an.

49

Dann woll´n wir mal hoffen, das du nicht trotzdem nen Schauer oder ne feuchte Salzüberzogene Strasse wie ich letztes Jahr erwischst. Der Vordere Krümmer der Trine war fast 10mm mit Salz das vom Vorderrad aufgeschleudert wurde überzogen, der Rest vm Moped sah nicht besser aus :-(

0
5
@user5432

..sofort abwaschen und gut is...

Ist aber zugegebener Maßen nicht empfehlenswert... Gruß

0
Ich fahre das Ganze Jahr, aber nur bei schönem Wetter

Bei trockenem Wetter, wenn kein Schnee, Eis oder Streusalz auf der Straße liegt, fahre ich schon mal im Winter. Temperaturen sind mir nicht so wichtig, die Sicherheit ist es. Gruß Bonny

Ich fahre das Ganze Jahr, aber nur bei schönem Wetter

Wenn es meine Freizeit erlaubt, mache ich im Winter zwar keine Tagestour, aber gern mal einen Kurztrip. Dazu muß das Wetter und ein salzfreier Straßenzustand passen, denn Zeit für Putzorgien kann und will ich mir nicht nehmen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt: Heute ist wahrscheinlich für die meisten Saisonschluß und morgen soll's schönes Wetter werden.... Gruß habibi

Zulassung

Wie stelle ich es am einfachsten an? Ich gebe zu es ist vielleicht ein bischen kompliziert.Ich möchte mit dem alten Motorrad zum Händler hinfahren und gleich im Anschluß mit dem neuen Motorrad wieder nach Hause.Ich möchte das Kennzeichen aber gerne für das neue Motorrad behalten.Das "alte" abmelden und das "neue" gleich anmelden ist klar so spare ich den Weg zur Zulassungsstelle.Nun die Frage:Darf ich mit dem Kennzeichen am alten Möp fahren obwohl schon das neue Motorrad darauf angemeldet ist? Wer hat einen anderen Vorschlag.Nur bitte nicht mit Anhänger,der passt nicht hinters Cabrio ;-)

...zur Frage

Motorrad umgefallen und Mauer beschädigt wer haftet?

Habe mir ein Motorrad gekauft. ( fast komplett zerlegt bis auf Rahmen, Motor, Räder, Bremsen. Natürlich nicht angemeldet). Ich habe die teile ins Auto gelegt. Auf einmal macht sich das korrekt abgestellte Motorrad selbstständig ohne Einwirkung von mir oder des Vorbesitzers und viel auf seine Metall verkleidete Mauer. Jetzt ist ein Blech beschädigt. Jetzt soll ich für den Schaden aufkommen obwohl ich nichts dafür kann, ich war 3M weit weg am Auto gestanden. 

Jetzt soll ich alles bezahlen, was meint ihr dazu??? 

Schon mal vielen Dank für die Hilfe :-) 

...zur Frage

Wer kennt sich mit mobile.de aus. Wieso bekommt man unmittelbar, 5 Sekunden, nach dem Einstellen einen Anruf?

Habe letzte Woche ein Auto zum Verkauf eingestellt und heute ein Motorrad. In beiden Fällen habe ich unmittelbar nach dem Einstellen, ganze 5 Sekunden danach, Anrufe auf mein Festnetz und auf dem Handy bekommen und Preisangebote erhalten. Wie kommen sie so schnell auf meine Nummer?

...zur Frage

Wer kann mir für den Straßenbereich ein gutes "Brot und Butter" Motorrad für ca. 5000 Euro empfehlen?

gebraucht versteht sich. es sollte nicht zu alt sein und auch nicht schon 20000 oder 30000 km auf der uhr haben. möchte damit am we schönen touren fahren, mehr eigentlich nicht. könnt ihr mir vorschläge machen?

...zur Frage

Motorrad + Salz?

Guten Abend, Ab 1. März ist mein Motorrad endlich wieder angemeldet :) Am Wochenende soll bei uns das Wetter ziemlich gut sein und da habe ich mir vorgenommen eine kleine Runde zu drehen. Heute Nacht soll es aber etwas kälter werden und als ich abends mit dem Auto unterwegs war kam mir ein Winterfahrzeug entgegen, welches höchstwahrscheinlich Salz gestreut hat. (Ich konnte es nicht erkennen, da es schon dunkel war) Man hört´ja immer wieder, dass Salz sehr schädlich sein soll. Wie geht ihr damit um? Ist es vielleicht gar nicht so schlimm, wie es immer gesagt wird? Würde es genügen, das Motorrad nach der Fahrt mit einem Hochdruckreiniger mit ausreichenden Abstand abzusprühen? Schließlich fahren ja auch Autos in der Winterzeit. Ich kann es kaum erwarten endlich wieder Motorrad zu fahren und ich würde wirklich ungerne noch länger warten müssen. Ich würde mich sehr über Tipps und Erfahrungen freuen! Ich bedanke mich schonmal im Vorraus

...zur Frage

Angemeldetes Motorrad kaufen, überführen und dann abmelden

Hallo da draußen! Denke diese Frage haben sich schon so einige angehende Motorradfahrer gestellt. Habe aber leider nichts passendes mit der SUCH-Funktion gefunden. Ich mache gerade den Motorradführerschein und möchte mir schonmal ein Motorrad kaufen. Das Motorrad ist angemeldet und hat TÜV. Ich möchte es von einen Kollegen zu mir fahren lassen und es dann erstmal abmelden bis ich den Führerschein habe. Jetzt ist meine Frage:

Wie sieht es mit der Versicherung aus? Wer haftet falls mein Kollege einen Unfall hat. Die Versicherung des Verkäufers? Oder muß ich für eine Fahrt extra eine Versicherung abschliessen?

Vielen Dank im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?