Neue Reifen mit Schmirgelpapier aufrauen ?

1 Antwort

Ich fahre neue Reifen immer so ca 100Km vorsichtig ein bis sich die Trennmittel verflüchtigt haben, bei einigen neuen Reifen ist der Gummi so rutschig wie Schmierseife, bei anderen kaum. Zum Einfahren wähle ich eine mir gut bekannte Strecke mit rauhem Belag und engen nicht zu schnellen Kurven und versuche so weit wie möglich in Schräglage zu gehen um die erste Schicht vom Reifen zu kriegen. Auch wenn bereits nach einigen Kurven die Oberfläche des Reifen angerauht ist fahre ich trotzdem ca 100 Km vorsichtig bis die Lösungsmittel komplett verdampft sind, daher würde ein abschmirgeln der Reifen keine Sicherheit gegen rutschen sein.

Was möchtest Du wissen?