Neu oder gebraucht kaufen?

3 Antworten

Die Frage ist insofern gut, da ich im Fall der 125er Mopeds den Markt sowieso nicht verstehe...

Das fängt schon damit an, dass eh nur die (meist durch Papa) finanzkräftigere Gruppe darauf abfährt - der rest muss mit 45km/h durch die Lande schleichen.,

Das ist wohl der Grund, warum da überhaut die Neuen Geräte in vielen Modellen auf den Makt kommen.

Ansonsten werden ja zig. Gefährte nach zwei Jahren obsolet, weil dann das Auto oder Motorrad vor der Türe steht....

Für mich das größte Wunder: Warum haben die 125er so selten ABS das sollte Papa bei den Neukunden doch auch noch löhnen?!

Wenn also das Geld nicht egal ist, würde ich eine gute gebrauchte beim seriösen Händler kaufen... In der Klasse hauen ja die Haltungskosten gerne auch gewaltig rein...

Hallo Til,

Was soll man dir Raten, die Frage ist gut. Sicher macht es vielleicht mehr Spaß ein Neues Motorrad zu haben, doch in deiner Stelle als Neuling oder Anfänger würde ich in deiner Stelle eine Gebrauchte nehmen da ersparst du dir Geld und man sieht es leichter wenn mal paar Kratzer dazu kommen im Gegensatz bei einer Neuen.

Wenn du dir eine Gebrauchte kaufst, kannst dir überlegen denn Rest des Geldes für Klamotten aus zu geben oder legst es gut an und Kaufst dir mal was Neues, wenn du mehr Praxis hast.

Doch es ist deine Entscheidung was du machst, doch wünsche ich dir viel Glück für deine Entscheidung.

Gruß puch

Ich würde mir ein gutes gebrauchtes Motorrad kaufen. Eines ohne technischen Mängel ;-)

Gerade am Anfang ist die Gefahr groß, dass du das Moped mal umschmeißt - da ärgerst dich bei einem neuen Moped grün und blau. Bei einem gebrauchten Moped ist es nicht ganz so schlimm. Aber nicht nur deshalb: du machst jetzt den A1; glaube mir, wenn du dann mehr PS fahren darfst, wirst du das auch tun wollen. Da bist du dann froh, wenn du paar Euros über hast für die Anschaffung eines stärkeren Mopeds ;-)

Tüv ohne zweiten Rückspiegel?

Hey Leute, ein Freund war beim TÜV und hatte mit mir eine Wette abgeschlossen – Ich sagte mit nur einem montierten Spiegel kommt er nicht durch (er fährt eine Speedtriple) und er natürlich das Gegenteil :) Er hat gewonnen. Es steht nur bei „zu behebende Mängel“ dabei, dass er doch wieder einen Spiegel anbringen solle. Ist das normal oder kannte er vielleicht den Prüfer?

...zur Frage

A2 gebraucht?

Hallo!

Ich mache bald den A2 Schein und dann kommt natürlich die Frage was zu kaufen als erste Maschin'.

Ich wohne in Wien, also sollte es stadttauglich sein, aber ich würde auch gerne ein Motorrad, dass ab und zu längere Strecken durchhalten kann (ich bin ursprünglich aus Bosnien, 550km von Wien, und ich würde gerne jede paar Monate mit dem Motorrad Familie besuchen oder auch mit Freunden an die Kroatische Küste fahren).

Komfort während der Fahrt ist mir wichtiger als dass das Motorrad 200 auf der Autobahn fahren kann, ich komme lieber eine Stunde später an als überhaupt nicht.

Und ja, wenn es unter 3000€ sein kann...

Was ich gefunden habe sind BMW F650, Suzuki GS500, Honda CB500 und vielleicht auch Piaggio X9 500 als 500cc Roller Alternative.

Danke!

...zur Frage

Meinung zur Sachs XTC-S 125 oder Sachs allgemein?

Moin, wie schon oben im Titel würden mich mal eure Meinungen interessieren da ich mir überlege die XTC-S 125 zu kaufen aber ich höre nur schlechtes von Sachs. Finde das Bike von der Optik ganz gut und der Preis spricht mich halt sehr an da ich gerne eine neues Motorrad hätte, da ich mit gebraucht Käufen leider immer schlechte Erfahrungen hatte.

...zur Frage

Suche ein Motorrad das für Touren und Stadtfahrten geeignet ist. Bin Anfänger (18 Jahre)....

Hallo, ich mach bald den Motorradführerschein A. Und suche nun ein zur mir passendes Motorrad. Ich bin 1,90m groß. Es sollte verbrauchsarm sein und relativ neu. Bis max. 3000,- € (gebraucht).

Vorweg, diese Crossmaschienen mag ich nicht. Mir gefällt die Honda Varadero 125 ganz gut, weiß aber nicht ob die von ihrer Leistung ausreichend ist.

danke im vorraus, Robin

...zur Frage

Kaskoversicherung für Gebraucht Motorad

Hey...ich hab schon zu fahrschulzeiten immer gehört, dass sich bei Gebraucht autos ne kaskoversicherung net lohnt, weil der Wert ja eh meist nur bei ca. 2000€ ist. Wie ist das bei Teil Kasko bei nem Motorrad?? lohnt sich so etwas (Gebraucht motorrad)...oder reicht auch locker ne einfache Haftplicht?? Preislich ist das ja doch ein ganz schöner Unterschied.

...zur Frage

Erfahrungen mit Honda xr 125?

Ich habe vor mir nach meinem a1 Führerschein eine günstige 125er Enduro zu kaufen und bin dabei auf die Honda xr 125 getroffen und fand diese recht ansprechend. Ist dieses Modell für Anfänger empfehlenswert und habt ihr noch weitere Vorschläge ? Ps: Ich benötige die Enduro zu 80% nur für Asphalt. Preis möglichst unter 2000€.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?