Naturfarbenes Leder färbt aus?

2 Antworten

Hallo und danke zusammen. Ich habe von einem Freund nun den Tipp bekommen, dass der Handschweiß eine Lösung des Farbstoffes unterstützen kann. Ich schwitze allerdings bei einer Regenfahrt eher weniger...;-)

Ich bin ein " Heldliebhaber " und denke das es sich hier um einen Gerbfehler handelt, da würde ich reklamieren. Einem Kumpel erging es so mit schwarzen IXS Handschuhen, die färbten im Regen ab und er hatte zwei Wochen schwarze Hände weil das Zeug nicht runterging. War ein Gerbfehler und wurden sofort umgetauscht.

Reicht eine Abriebsbeständigkeit von 600D bei einen rutscher auf der Straße aus?

Hallo,

*(ich möchte mir, da ich bald Sumo fahre, eine MX hose oder etwas ähnliches für den Hochsommer kaufen. Aktuell fahre ich noch mit Lederkombi allerdings ist mir das bei 35 Grad im Sommer doch um einiges zu warm. In Jeans oder gar in kurzer Hose möchte ich nicht fahren.)

*

Deshalb frage ich mich ob es auf der Straße ausreicht eine Hose zu kaufen die folgende Schutzmaßnahmen hat:

Hauptpartie aus beständigem 600D-Polyestergewebe Hitze- und reibungsbeständige Knieprotektoren aus Leder

zusätzlich würde ich noch Knieprotektoren unter dieser tragen.

Reicht das bei einen unfall aus oder ist die Hose schnell durch?

Bitte nur hilfreiche Antworten! Danke :D

...zur Frage

Wo gibt es Integralhelme mit Lederfutter?

Von Davida gibt es einen Jethelm der innen komplett mit Leder ausgefüttert ist, was ich mir zumindest im Winter sehr angenehm vorstelle. Gibt es auch einen Integralhelm der mit Leder ausgefüttert ist oder gibt es aus einem bestimmten Grund (oder nur eine Preisfrage?) nur Textil-Innenfutter?

...zur Frage

Lederhandschuhe pflegen

Hallo alle zusammen. Wie pflegt man am besten Motorradhandschuhe aus Leder? Meine Handschuhe sind Wind, Wasserdicht und Atmungsaktiv und diese Eigenschaften sollen sie auch behalten. Soll ich das "Hightec-Zeuchs" aus dem Mopedladen nehmen oder gibt es (villeicht auch bessere) Alternativen?

...zur Frage

FZ6 ABS Problem- hinterer Kreislauf blockliert

Hallo zusammen,

Ich habe meiner 06er FZ6 Fazer ABS vorne und hinten Stahlflex verbaut. Nachdem ich alles wieder zusammen hatte kurze Probefahrt gemacht um zu schauen ob alles passt. Bremse alles wunderbar dann hinten ABS Regelung provoziert, hat auch angefangen zu regeln. Allerdings hat im Anschluss die Hinterradbremse blockiert. Habe daraufhin an der Bremsleitung den Druck abgelassen sodass zumindest mal das Rad wieder dreht, allerdings ist der ABS block immer noch dicht. D.h. wenn ich am zylinder aufmache kann ich pumpen und es sifft auch an der schraube raus, wenn ich aber zuschraube geht gar nichts der block blockiert also. Hat irgendjemand eine Idee oder schon ein ähnliches Problem gehabt?

Gruß

Chris

...zur Frage

Soziusgriff Suzuki GSX 750

Hallo zusammen,

ich bin im Moment, etwas verzweifelt, auf der Suche nach einem Soziusgriff für meine GSX 750 AE BJ 98 in schwarz.

Kennt jemand eventuell Shops, die diesen Griff noch verkaufen? Ohne schaut mein Möp so nach Roller aus :)

Grüße

...zur Frage

Rennstreckensetup Fahrwerk?

Hi Leute! Ich bin in letzter Zeit vermehrt auf der Rennstrecke unterwegs und habe gemerkt, dass das Serienfahrwerk eigentlich ganz ordentlich funktioniert (Yamaha FZ6). Hätte ich gar nicht erwartet ;) Allerdings gibt es eine sehr lange Rechts, auf der man über 2 Gänge auf ca. 170km/h kommt bevor man wieder in eine scharfe Kehre kommt und stauchen muss. Auf dieser Geraden ist man sehr schräg unterwegs und beim Schalten in Schräglage (schnell, ohne Kupplung) fängt das Fahrwerk von vorne an zu schaukeln und zu pumpen, sodass ich manchmal Gas wegnehmen muss. Ist das normal oder ein Zeichen dass man härtere Federn o.ä. braucht? Beim scharfen Anbremsen ist die Gabel nicht auf Block, auch sonst geht sie in Ordnung. Was sagt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?