Muss man nach einer Heckhöherlegung die Ölmenge erhöhen?

1 Antwort

Hi loogie! Den Ölstand sollte man nie über die maximal markierte Stelle des Herstellers einfüllen, da dann der Druck im Gehäuse zu hoch steigen kann. Du musst bei der Heckhöherlegung aber auch bedenken - wenn auch im geringen Maße, nur ein paar Grad°) - dass der Stand evtl nicht mehr korrekt angezeigt wird. Weiterhin ist es aber nicht tragisch, da die Getrieberäder weit genug eintauchen und das Öl versprühen können, außerdem erledigt das Meiste ja die Pumpe :) Ich würde den Füllstand nicht groß verändern. Gruß

Was möchtest Du wissen?