Muss man für die Nachprüfung beim TÜV zur selben Prüfstelle zurück?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht im Prinzip auch, nur musst Du schauen, das die erste Prüfung bei der Gleichen Prüforganisation erstellt worden ist wie auch die Nachprüfung. Im Zweifel bei der Werkstatt nachfragen ob die das machen. Gruß hojo.

Klare Antwort:

Nein, du kannst die Nachprüfung von jeder anderen Prüforganisation abnehmen lassen. Kann aber passieren, das der "Nachprüfer " genauer hinschaut, und weitere Mängel entdeckt, was er auch darf, da ja unter dem Prüfbericht steht " zum Zeitpunkt der Prüfung " .......... also kann später auch ein weiterer Mängel auftauchen. Aber in der Regel wird nur nach den Mängeln geschaut, die auch notiert wurden. Bedingung ist allerdings, das Du den Prüfbericht vorliegen hast, als Arbeitsgrundlage.

TÜV, Dekra, usw. sind in der jeweiligen Organisation vernetzt, d.h. jede kann quasi die Daten der jeweiligen anderen Prüfstelle einsehen. Darüber hinaus erhälst du ja auch einen Prüfbericht den du vorlegen kannst.

Kann mir schwer vorstellen, dass TÜV oder Dekra Prüfdaten zentral abspeichern und auch abrufen können, das würde den Datenschutz der Kunden verletzen.

0
@fritzdacat

Auf meinem TÜV-Gutachten steht: "TÜV Nord Mobilität, Region Kiel / Lübeck", versehen mit Lübecker Adresse und Rufnummer. Der Ing. kommt aber vom TÜV Kiel. Somit deckt dieser TÜV den gesamten südöstlichen Teil von S-H ab. Und zum Datenschutz: Meine (!) Daten werden gepeichert, da kann ich doch bitte entscheiden, wer diese Daten einsehen darf oder nicht, oder ?

0
@deralte

Bist du Dir so sicher das Deine Daten gespeichert werden, ich dachte bislang immer nur die des Fahrzeuges? Schließlich kann man verlorene Prüfberichte nachträglich anfordern und die werden m.W. nach über die Fgstnr. bzw. Kennzeichen erfasst. z.B.: http://www.gtue.de/apps2/ubsuche/ubsuche.php

0
@user1332

Sorry, Kai, das war mißverständlich. Mit "meinen" Daten meine ich natürlich die Daten meines Mopeds. Ich (!) tauche nicht auf, sondern das Kennzeichen etc, etc. :-)

0

Hallo Kai, DEKRA, TÜV, GTU und andere Prüforganisationen sind nicht vernetzt, sie können nur auf gleiche Datenbanken der Hersteller zugreifen. Der TÜV Nord und Süd ist über den VD TÜV zusammen geschlossen. Alle anderen müssen nicht das Gutachten der anderen anerkennen. Gruß Horst

0
@hojo1955

Hallo Hojo,

ich hatte ja auch "jeweils" geschrieben und damit war nicht z.B. TÜV-Dekra sondern nur TÜV-TÜV untereinander gemeint ;-)

0

Was möchtest Du wissen?