Muss man für die Nachprüfung beim TÜV zur selben Prüfstelle zurück?

0 Antworten

Bremsschlauchhalterung an der Schwinge für Tüv?

Hallo Leute! Beim Umbau auf Stahlflexleitungen ist bei mir die Bremsleitungshalterung an der Schwinge flöten gegangen – Man hätte den Schlauch sehr biegen müssen und er sitzt auch so ganz gut. Nun hat ein Kumpel gemeint, dass der Tüv auf sowas sehr achtet. Stimmt das und ich muss mir eine andere Halterung besorgen oder ist das egal?

...zur Frage

TÜV Abnahme doppelt zahlen?

Hi! Ich möchte gerne zwei Sachen beim Tüv eintragen lassen, einmal andere Bremsleitungen und eine andere Fußrastenanlage. Da ich noch nie beim Tüv war (selbst die Plakette lasse ich den Händler holen ;)) wollte ich vorher wissen, wie viel das eigentlich kostet? Muss ich dann zweimal bezahlen oder nur eine Gebühr? Braucht man bei sowas einen Termin oder einfach hinfahren? Danke euch!

...zur Frage

Holt ihr euch bei einer Reparatur beim Händler immer erst einen Kostenvoranschlag?

Oder vertraut ihr bei einer Reparatur eurem Händler und holt euch nur dann einen Kostenvoranschlag, wenn ihr nicht sicher seid, ob sich das überhaupt noch lohnen würde?

...zur Frage

Ist quitschen bei starkem Bremsen mit dem Vorderrad normal? ABS!

Habe mich heute entschlossen zum TÜV zu gehen, obwohl HU erst im Februar fällig ist, denn im Februar fahre ich kein Motorrad. Der TÜV bemängelte die Bremsen, die stark quitschen würden. Bekam aber kein Mängelbericht deswegen. Er sagte nur, das sei für ein neues Motorrad mit 3000km nicht normal. Ich sollte es dort bemängeln, wo ich das Motorrad gekauft habe. Bin zum Händler, wo ich meine 1000km Inspektion gemacht habe. Er fuhr das erste mal los und es quitsche wie ein abgestochenes Schwein. Beim zweiten mal aber nicht mehr. Ich bin dann selbst gefahren und es quitsche auch kaum noch. Der Händler sagte es sei normal, daß Bremsen manchmal quitschen, wie bei Autos auch. Bin dann nach Hause gefahren und machte noch ein paar Bremsmanöver mit dem ABS. Manchmal quitsche es deutlich wieder manchmal gar nicht. Beim leichten Bremsen überhaupt nicht. ....WAS SOLL ICH NUN GLAUBEN? Wer erzählt mir nun die Story vom Pferd von den Beiden? Will sich der Händler vor einer Garantie drücken und sagt es wäre normal? Der TÜV sagte, die quitscht wie ne große, entweder mit der Einstellung oder mit der Bremsbelagmischung stimmt was nicht! Was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Tüv ohne zweiten Rückspiegel?

Hey Leute, ein Freund war beim TÜV und hatte mit mir eine Wette abgeschlossen – Ich sagte mit nur einem montierten Spiegel kommt er nicht durch (er fährt eine Speedtriple) und er natürlich das Gegenteil :) Er hat gewonnen. Es steht nur bei „zu behebende Mängel“ dabei, dass er doch wieder einen Spiegel anbringen solle. Ist das normal oder kannte er vielleicht den Prüfer?

...zur Frage

Lenkkopflager hat Spiel,hat das Zeit?

Meine kleine Honda Varadero war heute beimHändler, um die vom TÜV beanstandete Mängel zu beseitigen. Hierbei hat der Händler gemerkt, daß das Lenkkopflager nicht in Ordnung ist. Sollte irgendwann gemacht werden sagte er, denn es wird nur noch schlechter. Kostenpunkt um die 250 Euro. Tüv hat das nicht bemängelt. Muss zugeben, die haben es auch gar nicht kontrolliert. Würde den Mangel erst zur nächsten Inspektion in 2 Jahren beheben lassen. Hat das noch so lange Zeit oder ist es was dringendes? Habe keine Lust schon wieder die 20km zu fahren und mich abholen zu lassen. Fahre sowieso nicht viele km/Jahr. Was meint Ihr? Oder wirkt sich das im Fahrverhalten gravierend aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?